Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion: WiiGs Zukunft
23.02.2016, 13:55
Beitrag #26
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
Naja, stimmt schon, aber was Newsseiten angeht, und das sag ich jetzt ganz blatant, da ist NTower sowieso um Längen vorn.
Persönlich komme ich weniger wegen den News her, und auch die Spieledatenbank nutz ich seit Jahren nicht mehr.
Es geht mir hauptsächlich um die Community, also das Forum.
Bin zwar zur Zeit kein aktiver Poster, aber Leser durchaus.
Hab einfach nicht so viel Zeit zum Posten im Moment.

Was kann man tatsächlich machen?
Nichts, leider, Foren und Seiten wie diese wollen nur noch wenige, man hat ja das Fratzenbuch.
Sicher, dort bin ich auch, aber ich ziehe Foren den ollen Kommentaren bei weitem vor.
Leider gehöre ich damit einer Minderheit an, Foren sterben aus.
Und die dazugehörigen Seiten auch.
Sehr Schade, wirklich.

Ihr wollt, dass die Wii U mehr Support bekommt? Dann unterstützt uns doch!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2016, 19:45
Beitrag #27
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
Nunja, ich glaube aber auch dass diese kleine Gruppe die sich ein Forum dann doch wünscht, recht groß ist. Mir geht es ja auch so: Wenn ich auf Facebook etwas poste (und das ist meist nicht wirklich kurz) dann fühlt es sich für mich so an als würde es schnell wieder verschwinden.

Früher habe ich bei der Suche nach einem Problem meist Foreneinträge durchstöbert. Dass geht bei Facebook ja eher nicht so. Gut was Fragen zu spezifischen Programmierer-Themen angeht da gibt es dann durchaus noch gute Anlaufstellen. Aber klassische Foren sind dies auch nicht mehr.


[Bild: Galactico.jpg]

[Bild: 1]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2018, 08:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2018 08:14 von Cel.)
Beitrag #28
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
So, zwei Jahre nach meiner Eingangsfrage jetzt dann doch mal die Rückfrage.

Was ist seitdem passiert? Sicherlich diskutiert ihr intern die Vitalität des Boardes, @Mods.

Wie viele aktive Mitglieder gibt es? Das ganze ist noch schlimmer geworden, finde ich. Ich rede übrigens nicht von der Datenbankfunktion, sondern nur vom Forum. Mag sein, dass viele ihre Gamebase aktuell halten, aber darüber hat man ja keinen Überblick als Normalouser.

Früher gab es den Adventskalender, was war das für ein Spaß. Nichts mehr (klar, wenn es kein Sponsoring mehr gibt, was will man machen?), auch die Reviews gibt es nicht mehr.

Ende Dezember war das Board mehrere Tage nicht erreichbar, keine News deswegen oder Erklärung, ich dachte da schon: "Das war es jetzt." (Dass es das nicht war, macht mich natürlich glücklich. Smile )

Ich weiß nicht, was man machen könnte, um das Forum wiederzubeleben, bevor ihr fragt. Ich glaube leider auch, dass Foren allgemein auf dem absteigenden Ast sind. Aber hier fällt es mir leider extrem auf. Sad Seht meinen Post einfach als eine Art Ventil an. Ich trauere den alten zeiten nämlich auch hinterher. Sad
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2018, 15:06
Beitrag #29
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
Vielleicht müsste man auch mal die Startseite wieder aktualisieren..News von 2016 machen jetzt nicht den besten Eindruck.
Die Seite wirkt halt etwas tot...
Evtl könnte man auch über einen Nameswechsel nachdenken.
Unter WiiG können sich viele auch nichts mehr vorstellen denk ich...
Vielleicht muss da wirklich die Switch in den Namen, um Klicks zu generieren.
Mehr Gamebases = mehr User im Forum


[Bild: drsayers.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2018, 13:05
Beitrag #30
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
stimme drsayers da vollkommen zu.
wer WiiG per zufall entdeckt und sieht das die letzte news von 2006 ist, wird sich gar nicht erst die mühe machen die seite genauer anzuschauen weil er das gefühl hat das die seite bereits tot ist.
da könnten evtl. ein paar neue news redakteure weiterhelfen - oder man schafft das news system gleich ganz ab. alternativ könnte man da auch partnerschaften mit anderen seiten pflegen und deren news auf der startseite einbinden via RSS-Feed, hatte früher sowas bei meinem internet-projekt. relativ simpel einzubauen und beide seiten profitieren davon. WiiG hat wieder aktuelle News, und die anderen seiten (z.b Nintendo-Online) haben mehr Leser.

namensänderung wäre natürlich auch eine idee, die Wii ist zweifellos tot und die meisten verbinden mittlerweile mit dem namen eher was negatives als was positives.
Falls es einen neuen namen geben würde, würde ich allerdings empfehlen einen allgemein nintendo bezogenen namen zu wählen, "SwitchG" hallte ich z.b für bescheuert weil dann der name zum nächsten Generationswechsel wieder geändert werden müsste ^^
Wichtig wäre hierbei nur das die domain http://www.wiig.de weiterhin bestehen bleiben würde, so das man dann automatisch auf die neue domain umgeleitet wird. ich denke dabei vor allem an user die sehr sehr selten auf wiig sind und evtl. nichts von der änderung mitbekommen

- My Videogame Collection (01.05.2017): 450+ Videospielsysteme & 4.500+ Games -
[Bild: MasterK.jpg]

[Bild: LmgqBQ]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2018, 12:27
Beitrag #31
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
Ich muss zugeben, das Forum hier nutze ich selbst nicht mehr. Eigentlich wollte ich etwas aktiver werden, stattdessen wurde es noch weniger.

Aber muss das Forum hier überhaupt so aktiv sein? Wichtiger ist doch die super Möglichkeit, seine Nintendo Sammlung auf dem Laufenden zu halten, die Spiele bewerten zu können etc.

Eine neue Domain halte ich auch für sinnvoll. Wie wäre es mit nintendo-sammlung.de? Scheint noch frei zu sein.


[Bild: Tisteg80.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2018, 11:09
Beitrag #32
RE: Diskussion: WiiGs Zukunft
Ich gucke hier immer noch regelmäßig rein, bei mir wird es nur weniger, da meine Fragen nicht mehr beantwortet werden. Das ging zur Blütezeit wesentlich besser. Also auch wenn ich weniger schreibe, ich bin nach wie vor dabei.


[Bild: henni4u.jpg]

[Bild: hnh4u.jpg]
3DS: 1203-9295-5226
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: