Forum Chat Design wechseln Logout
Nicht angemeldet
Gamebase von argnostic
Gamebase verlassen

WWE All-Stars

Es gehört zu meinen Lieblingsspielen
Detailinformationen
Spieltitel: WWE All-Stars
Alias: Nicht vorhanden
Spielekonsole: Nintendo 3DS
Publisher: THQ Entertainment
Entwicklungsstudio: 
Subdued Software
Kategorie: Wrestling
Region: Europa (EU)
Format: PAL
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Mehrspielermodus: Vorhanden
Online: Nein
Alterseinstufung: 
Features: Nicht vorhanden
Herstellerbeschreibung: Herstellerbeschreibung einblenden
Verkaufspreis: 
Amazon.de10,99 EUR zzgl. Versandkosten
Erscheinungsdatum: 25. November 2011

So let it beginn!

Autor: argnostic18. Dezember 2012

Wer wünschte sich nicht schon mal ein Match zwischen The Rock und CM Punk.
Oder The Big Show, gegen Andre the Gigant.
In diesem Spiel werden Träume wahr.
Treffen Generationen der Besten Wrestler der WWE aufeinander und machen unter sich den besten, der besten der besten aus
Und das auch noch in 3d.
Also ab in den Ring und lasst es krachen!

Aller Anfang ist Popoklatsche mit anlauf..

...denn das Spiel ist trotz der durch THQ bekannt einfachen Steuerung bockschwer.
Wer ein klassisches Wrestlingspiel erwartet, hört jetzt bitte auf zu lesen und wählt dann doch besser SvR für den DS.
Denn die Charaktäre sind stark überspitzt dargestellt und das gesammte Gameplay doch sehr Arcardelastig.
So fliegt ein Ray Misterio schon mal ca 10 Meter durch die lüfte oder hüpft von Turnbuckle zu Turnbuckle um seine Moves zu zeigen.
Der Ring ist auch eher einer Bühne denn dem Seilgeviert ähnlich und wer auf Einmärsche wert legt, tja der wird mit 20 sec. EInmarschturbo abgespeist.
EGAL denn die Sache macht laune und die Präsentation hält locker mit der Wii mit und zeigt einmal mehr zu was der 3ds in der Lage ist.
Es gibt ein Story Modus der aber nicht der Rede wert ist und insgesamt 7 Matcharten..glaube ich.
Als Arenen gibt es Smackdown; Raw; Wrestlemania; Surviorseries;Summerslam

Der Klang und der Look

In Sachen Grafik ist das ganze ein 1:1 Umsetzung der Wii und zeigt erneut das der 3ds ordentlich Power unter den Displays hat zumal bedacht werden muss, das der 3ds jedes Bild in diesem Spiel doppelt berechnet um den Effekt zu erzugen.
Auch der Sound rockt und knallt wohlklingend durch den Virtal Surround.

Handling

Wie bereits gesagt ist dies ein Arcarde Kampfspiel mit leichter Steuerung aber bockschwerer KI.
Das heisst dass das Frustpotential gigantisch groß am Anfang ist, ich aber dennoch davon abraten muss gleich den ganzen 3ds durch die Gegend zu feuern, nur weil der Undertaker erneut kurz vor dem 3 Count wie durch Geisterhand aufsteht und euch nun den Hintern versohlt.

Was sonst noch?

Mit WWE Allstars hat THQ den Besten weil einzigsten WWE Brawler auf den 3ds abgeliefert.
Für Fans der Sportart und vor allem Nostalgiker ist das auf jeden Fall ein Must have.

Die Alternativen

Die Alternativen sind dünn besiedelt.
Hier kommt nur noch Streetfighter 4 3ds oder aber SvR 2010 in frage

Meine Meinung

WWE Stars aus verschieden Generationen
Grafik
Sound
3D!
Steuerung
Teils übertriebene Moves
Bockschwer
Keine Onlineanbindung

Ein echter Arcardeklopper aber kein Wrestlingame.
Dafür ist es für wenig Geld bereits zu erwerben und macht Spass

Grafik:
Sound:
Steuerung:
Spielspass:
 
89%
Persönliche Bewertung des Benutzers
Copyright © 2007-2017 by WiiG | Alle Rechte vorbehalten