Forum Chat Design wechseln Logout
Nicht angemeldet
Bericht zur Nintendo 3DS Experience Night von WiiG.de

New Super Mario Bros. 2



Nicht nur die Wii U wird dieses Jahr mit einem neuen Mario-2D-Plattformer bedacht, sondern auch der 3DS. Schon am 17. August ist es so weit, dann erscheint New Super Mario Bros. 2.
Das Spielprinzip ist schnell erklärt, wie auch schon im Vorgänger oder den Konsolenablegern gilt es in dem klassischen Jump´n Run, von links nach rechts zu laufen, um ins Ziel zu gelangen, bevor die Zeit abläuft. Was ist also neu im Vergleich zum Vorgänger? Nicht viel, doch warum sollte Nintendo auch etwas an einem funktionierenden Spielprinzip ändern?
Die Welten sehen aus, wie man sie von Mario gewohnt ist, die Musik vermittelt gleich ein heimisches Gefühl. Die Steuerung gleicht der des ersten Ablegers auf dem Nintendo DS. Leider konnten wir nur drei Level auf dem Post-E3 Event anspielen und diese stellten alle nur den Coin-Rush-Modus vor, weshalb wir zum Hauptspiel nicht mehr sagen können.

New Super Mario Bros. 2 dreht sich vor allem um die Münzen. Deshalb hat das Spiel sogar einen eigenen Coin-Rush-Modus spendiert bekommen, also ein Spiel, in dem man den Münzen wortwörtlich hinterher jagt. Dafür stehen dem dicken Klempner sogar neue bzw. alte aber veredelte Items zur Verfügung. Jeder kennt z.B. die Feuerblume. In New Super Mario Bros. 2 gibt es diese auch in Gold. Einmal benutzt, wird daraufhin alles, was man mit den goldenen Feuerbällen zerstört, zu Münzen. Auch die allseits bekannten P-Buttons gibt es in der Gold-Variante. Ein Druck auf diese und schon wird jeder Gegner auf dem Spielfeld mit einer Goldschicht überzogen. Im Coin-Rush-Modus geht es einzig und allein darum, so viele Münzen wie möglich zu sammeln. Dazu rennt man förmlich durch die Level und zerstört alles, was einem in den Weg kommt. Um die Spieler zu motivieren, diesen Modus auch immer wieder zu spielen, wird nicht nur das beste Ergebnis per Level angezeigt, sondern auch eine Gesamtanzahl aller im Spiel gesammelter Münzen. Ehrgeizige Spieler müssen einen Spielabschnitt dann wohl schon mehrfach wiederholen, um eine Gesamtanzahl von einer Millionen Münzen zu überschreiten. Weitere Coin-Rush-Level sollen per Download kostenpflichtig nachgereicht werden.

Gesteuert wird dieser Modus natürlich genauso wie auch schon das Hauptspiel. Einzig die Ansicht ist etwas anders, da es auf einmal an allen Enden und Ecken glänzt, so viele Münzen und Gold findet man im normalen Spiel nämlich nicht. Die Idee ist lustig und vor allem für Highscore-Jäger eine gelungene Zugabe. Der Einstieg war etwas schwer, da man das Demo-Level erst einmal gemächlich anging, in der Annahme es handelt sich um ein klassisches Mario-Gameplay. In der fertigen Version weiß man aber von Anfang an, ob man jetzt den Coin-Rush-Modus spielt oder eben nicht. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, diesen auszuprobieren.

Yvi's Fazit:

Was soll man bei einem Mario-Titel schon groß sagen? Wie auch seine Vorgänger macht er einfach Spaß. Wer mit den 2D-Plattformern nichts anfangen kann, sollte auch von diesem die Finger lassen, allen anderen kann ich dieses Spiel nur empfehlen. Vor allem da dieser Ableger sogar noch mit einem speziellen Modus daherkommt, welchen es so in Mario-Spielen noch nicht gegeben hat. Vor allem die Highscore-Jäger dürfte das freuen. Mit der Gesamtanzahl aller gesammelten Münzen bleibt die Motivation auch noch vorhanden, wenn man das Spiel schon in- und auswendig kennt. Eine gelungene Fortsetzung, die sich sehen lassen kann! Solange der Hauptinhalt nicht zugunsten des Coin-Rush Modus stark eingeschränkt wird, kann dieses Spiel eigentlich nichts mehr falsch machen.

sebbbbes Fazit:

Nintendo muss definitiv ein wenig an seiner Präsentationspolitik arbeiten. Die letzten beiden E3-Auftritte hinterließen fragende und enttäuschte Gesichter. Das gleiche lässt sich beim neuen New Super Mario Bros. 2 beobachten. Bis zu diesem Zeitpunkt lässt sich schwer ausmachen, was das Konzept oder die Idee hinter dem dritten New Super Mario Bros innerhalb von sechs Jahren ist. Bisher wurde nämlich der Coin-Rush-Modus in den Vordergrund gestellt, der ja eigentlich nur eine sehr nette Erweiterung des viel interessanteren Hauptspiels darstellt. Mittlerweile läuft die PR-Maschine an und man erhält nun auch Material zum Main-Modus. Mir haben die letzten 2D-Ableger von Mario viel Spaß gemacht, auch wenn der DS-Ableger etwas hinterhinkte. Aber nach dem Wii U- und 3DS-Ableger wünsche ich mir etwas mehr Mut zur Veränderung und wenn es nur in grafischer Hinischt wäre. Denn inhaltlich wird auch bestimmt der 3DS-Ableger überzeugen und für volle Kassen sorgen.

Ersteindruck: Gut
Copyright © 2007-2017 by WiiG | Alle Rechte vorbehalten
SchnäppchenAlle anzeigen
Anmelden & Registrieren
Registrieren
Passwort vergessen
Datenbanksuche
Erweiterte Suche
Kategorien durchsuchen
Zuletzt aktive User
Yoda_FDS01:24
Pikamoon21:32
arnfear20:36
sebbbbe19:40
A-Lee18:45
Chikorita8313:26
Andreas-2k810:55
Scooby10:41
Neuzugänge in der Datenbank
Detana Twin BeeVC
Pokémon Goldene EditionVC
Pokémon Silberne EditionVC
The LEGO Ninjago Movie...NSW
Statistik
Mitgliederanzahl4.651
Gamebases3.118
Spieledatenbank9.845
Spiele in Gamebases199.972