Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrungsberichte Schutzfolien
10.05.2011, 07:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.05.2011 16:24 von fledertier.)
Beitrag #1
Erfahrungsberichte Schutzfolien
Hi zusammen,

ich hatte ja vor einiger Zeit mal rumgefragt, was für Schutzfolien wohl empfehlenswert seien. Da die empfohlenen (von Hori glaube ich) nur übers Netz zu bekommen waren, und ich recht zügig was wollte, hab ich zu denen von Brooklyn gegriffen, die hier überall zu bekommen sind.

Die haften zwar gut und lassen sich auch gut aufkleben und abziehen, aber der Papieraufkleber, den man erst am Ende abziehen soll, liess sich sowohl von der oberen (wäre ja verschmerzbar gewesen) als auch von der unteren Folie nicht rückstandsfrei abziehen (geht gar nicht! Und ich war schon extra vorsichtig). Ihr kennt das ja sicher: will man einen Preis abknibbeln und dann geht nur die obere Schicht ab, genau so war das Bad. Ich schicke es jetzt ein, direkt zu Brooklyn, da ich den Kassenbon schon nicht mehr hab. Mal gucken, was die sagen.

Teilt eure Erfahrungen!

EDIT:
Leute, ich bin ja leicht auf die Palme zu bringen, aber ich sehe es auch ein, wenn ich einen Fehler mache bzw. mich vertue. Und im Fall der Brooklyn Schutzfolien ist das so. Unglaublich. Kein Wunder, dass die Klebhaken von der zweiten Schicht so schlecht abgehen. Die sollen nämlich da dran bleiben, denn sie hängen an einer weiteren schützenden Schicht. Ich dachte es ist nur ein Anfasser, quasi eine Auftraghilfe. Von daher muss ich die Brooklyn Schutzfolien doch loben, denn als ich meinen 3DS heut nachmittag aufklapp, denk ich ich bin im falschen Film: Die abgezogen geglaubten Folien klebten brav auf dem 3DS. Rofl Bin ich froh, dass ich den Brief an Brooklyn noch nicht abgeschickt hab, Wacko, obwohl, das hätten die ja glatt noch als Marketinggag nehmen können: "unsere Schutzfolien haften so gut, die sieht man noch nichtmal!" Naja, das wäre übertrieben, ich sehe sie jetzt, bin aber zufrieden Blush.

Übrigens war dieser Thread beileibe nicht dafür gedacht, die Folien zu bashen, sondern ich dachte, es wäre nützlich, sich über diese Folien auszutauschen, da ich sie mit im Schnitt bei Preisen bis zu 10€ recht teuer finde.

[Bild: fledertier.jpg]

Animal Crossing New Leaf: Ophelia in Babylon
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2011, 07:44
Beitrag #2
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Mir wurde vor einiger Zeit mal FoliX FX-Antireflex Displayschutzfolie empfohlen, hatte sie mir kurz darauf bei Amazon bestellt, auf mein Smartphone gepappt und bin seit dem restlos zufrieden damit. Das Aufkleben ging problemlos, keine Spiegelungen und Fettfingerabdrücke auf dem Display mehr und das wichtigste die Finger gleiten besser über die Oberfläche (im Vergleich zu ohne Folie). Weiß nicht mehr was ich damals bezahlt hab, aber heute kosten die 4,99€ für z.B. iPod. Ich würde die Folie jederzeit wieder bestellen und weiterempfehlen.

... Werbung ende Wink

War das die Erfahrung die wir teilen sollten oder wolltest du hören ob wir auch Probleme mit Brooklyn Folien hatten? Da kann ich leider (?) nicht mitreden.

[Bild: Stuessy79.png]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2011, 08:07
Beitrag #3
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Ich auch net..
Brando Ultra Clear hab ich bei mir aufm Fon gepappt..
Die ist der Burner!


[Bild: pipito.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2011, 08:22
Beitrag #4
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Bin ich der Einzige, der Schutzfolien gnadenlos verabscheut?

Ein Kumpel von mir verwendet übrigens die von Stuessy erwähnten FoliX-Schutzfolien.

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2011, 09:14
Beitrag #5
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Das Zubehör von Brooklyn ist größtenteils minderwertig.
Wirklich gute Schutzfolien wirst du wahrscheinlich nur Online bekommen. Im Einzelhandel wird einem meist nur Murks hinterher geworfen.
Da es ja um Folien für den 3DS geht kann ich nur nochmal wiederholen, dass die Hori Folien in meinen Augen verdammt gut sind. Ich nutze sie selber und habe bisher nichts zu beanstanden. Die 3DS Folien von FoliX sollen aber auch nicht schlecht sein.

@Dragon
Also für das Touchpad des 3DS/DS finde ich sie unabdingbar. Mein erster DS hatte nach ein paar Monaten nämlich durch den Intensiven Einsatz des Touchpen hässliche Kratzer auf selbigen. Seit ich Folien verwende gehört das zum Glück der Vergangenheit an. Bei einem Smartphone würde ich aber auch drauf verzichten. Es hängt halt immer davon ab, wie man den Touchscreen nutzt.

3050-7569-6798 (3DS-Code)
1307-0474-4740-4508 (Wii-Code)

[Bild: ew0j-310.png]
Erinnerungen ... werden uns nie gerecht werden!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2011, 16:25
Beitrag #6
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Siehe edit erster Post! Es ist mir ja schon ein wenig peinlich, aber gerade weil ich so aufgebracht war heut morgen, möcht ich nicht, dass das untergeht Wink

[Bild: fledertier.jpg]

Animal Crossing New Leaf: Ophelia in Babylon
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 11:55
Beitrag #7
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
(10.05.2011 08:22)Dragon schrieb:  Bin ich der Einzige, der Schutzfolien gnadenlos verabscheut?

Ein Kumpel von mir verwendet übrigens die von Stuessy erwähnten FoliX-Schutzfolien.

Verabscheuen?? Das kann ich in keinster Weise nachvollziehen..
Denn eine gute Folie, gut angebracht, ist weder sichtbar, noch in irgendeiner Weise negativ auf Fotos etc einflussnehmend.. Viele meiner Freunde fragten sogar, warum ich denn keine Folie draufpappe..
Und wenn ma sie dann nach nem halben Jahr wechselt, ist das Display immer noch wie neu!!
Nur zu empfehlen!!


[Bild: pipito.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 12:07
Beitrag #8
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
(11.05.2011 11:55)pipito schrieb:  
(10.05.2011 08:22)Dragon schrieb:  Bin ich der Einzige, der Schutzfolien gnadenlos verabscheut?

Ein Kumpel von mir verwendet übrigens die von Stuessy erwähnten FoliX-Schutzfolien.

Verabscheuen?? Das kann ich in keinster Weise nachvollziehen..
Denn eine gute Folie, gut angebracht, ist weder sichtbar, noch in irgendeiner Weise negativ auf Fotos etc einflussnehmend.. Viele meiner Freunde fragten sogar, warum ich denn keine Folie draufpappe..
Und wenn ma sie dann nach nem halben Jahr wechselt, ist das Display immer noch wie neu!!
Nur zu empfehlen!!

schatzi, warum hast denn dann keine drauf?

[Bild: smilie_girl_262.gif]

[Bild: 312019648941199.715.1774257148.png]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 16:34
Beitrag #9
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
(11.05.2011 12:07)nadbob schrieb:  
(11.05.2011 11:55)pipito schrieb:  Verabscheuen?? Das kann ich in keinster Weise nachvollziehen..
Denn eine gute Folie, gut angebracht, ist weder sichtbar, noch in irgendeiner Weise negativ auf Fotos etc einflussnehmend.. Viele meiner Freunde fragten sogar, warum ich denn keine Folie draufpappe..
Und wenn ma sie dann nach nem halben Jahr wechselt, ist das Display immer noch wie neu!!
Nur zu empfehlen!!

schatzi, warum hast denn dann keine drauf?

Kann mal bitte jmd diesen Spamuser nadbonbon loeschen? Tongueout
Natürlich hab ich eine drauf, nur die ist so toll, das man sie net sieht und die leute dachten das da keine drauf waere..


[Bild: pipito.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 19:02
Beitrag #10
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
(10.05.2011 08:22)Dragon schrieb:  Bin ich der Einzige, der Schutzfolien gnadenlos verabscheut?

Nein.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 19:22
Beitrag #11
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Ich hatte erst vor kurzem mir das Set von BigBen geholt, in dem Stift, Tasche sowie Folien dabei waren. Und ich muss sagen, das ist voll der Dreck zuerst gehen sie nicht richtig ab und nach ein paar Tagen sieht das so aus, als hätte ich an den Ecken rumgespielt.

Wieviel kosten die Folien im Schnitt von Holi bzw. Folix???
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 20:03
Beitrag #12
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Cel, Dragon??
Habt ihr an euren iFons auch keine Schutzfolie??


[Bild: pipito.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 20:09
Beitrag #13
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Jawohl, da ist bei mir auch keine drauf.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 20:40
Beitrag #14
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Dito. Ich kann auch so gut darauf aufpassen. Mein iPhone trage ich nun schon fast ein Jahr mit mir rum (natürlich in einer Handytasche), auf der Frontseite ist kein einziger Kratzer. Die Rückseite dagegen hat schon einige, aber ich denke mal, dass auch du, pip, dort keine Folie hast, oder?

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2011, 21:04
Beitrag #15
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Also ich hab vorne UND hinten am Fon Folien.. Und wenn mal wieder ein oder zwei Kratzer dran sind dann tausch ich die einfach aus und es sieht auch wie neu.. Kann ich echt empfehlen..


[Bild: pipito.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2011, 10:43
Beitrag #16
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
(11.05.2011 19:02)Cel schrieb:  
(10.05.2011 08:22)Dragon schrieb:  Bin ich der Einzige, der Schutzfolien gnadenlos verabscheut?

Nein.

Nein!
Hab ich auf keinem Handheld und auch nicht am I Phone 4!

[Bild: Albert2210.png]


[Bild: A-Lee.jpg]
[/align][/align]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2011, 14:49
Beitrag #17
RE: Erfahrungsberichte Schutzfolien
Ich habe auf meinem DSi und meinem DS Vikuiti Schutzfolien, aber nur auf dem Touchscreen.
Die Folien sind auch gar nicht schlecht.
Problem ist aber, dass die Folien von jedem Shop selber zugeschnitten werden. Die DS Folien waren z.B. beide gleich groß und damit nur für den Touchscreen brauchbar und die Folie für den Topscreen vom DSi war etwas zu groß so dass ich es nicht geschafft habe sie anzubringen.
Da die Folien aber alle kostenlos waren war mir das auch egal. Biggrin

Ich hatte auch mal welche von eBay (12st für 5€).... aber die sind schon beim aufbringen zerkratzt....

Ich empfehle also allen lieber 5-10€ für die Folien auszugeben.

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: