Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Retrobereich der Gamescom 2010
23.08.2010, 18:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010 18:39 von Deathblackjiver.)
Beitrag #1
Retrobereich der Gamescom 2010
Hallo, mal eine Thema um über den Retrobereich der Gamescom zu diskutiere.
Wie fandet ihr diese und was müsste man Verbessern?

Mir persönlich hat dieser Bereich schon deutlich besser gefallen als der im letzten Jahr, denn er war etwas größer und nicht mehr so dunkel.
Und die Menge der gezeigten Ausstellungsstücke ware richtig gut.

Und man hätte vlt ein paar Aufpasser dahin stellen müssen die dafür sorgen, dass man sich da nicht zu lange an einer Konsole aufhält.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 21:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010 21:29 von prime.)
Beitrag #2
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Da ich den Stand letztes Jahr nicht entdeckt habe, war ich dieses Jahr umso mehr davon überrascht und begeistert. Habe dort auch einige Zeit verbacht, allein schon wegen den teils seltenen Austellungsstücken (und weil ich gehofft habe, irgendwo eine original Metroid II-Verpackung zu ergattern Biggrin). Wie gesagt, tolle Idee und schöne Ausführung, hat mir gut gefallen. Wink

[Bild: Prime+WiiG.jpg]

[Bild: prime.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 21:48
Beitrag #3
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Ich bin nur mal mit Sammy dran vorbeigelaufen, wobei wir uns dann mal kurz eine der Vitrinen angeschaut hatten. Was ich da gesehen hatte gefiel mir auf jedenfall sehr gut. Ist echt interessant ein paar alter Schmuckstücke zu sehen.

[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 21:51
Beitrag #4
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Den Bereich hatte ich mir auch kurz angeschaut. Wow, echte Raritäten!

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 22:05
Beitrag #5
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Ich muss ehrlich sagen, das ich den Retrostand vollkommen ignoriert habe. Biggrin
Nicht das es mich nicht interessiert, aber auf einer Messe wie der GC, gibt es einfach wichtigeres für mich. Wenn ich irgendwann mal jemanden aus meinem Bekanntenkreis finde, der sich dafür interessiert, fahre ich lieber mal zur Retrogames e.V. Biggrin

"The world outside is burning with a brand new light.
But it isn't one that makes me feel warm.
Don't go mistaking your house burning down for the dawn."
-Frank Turner
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 23:03
Beitrag #6
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Also ich kann nur sagen, was ich das letzte Jahr an Retrokrams gesehen hab. Ich wäre am liebsten den ganzen Tag dageblieben, von Spielegeschichte umgeben. Schade, dass der Virtual Boy in der Vitrine war, ich hab noch nie einen in der Hand gehabt, geschweige denn, damit gezockt.

[Bild: seriouskano.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2010, 00:41
Beitrag #7
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
In diesem Jahr war der Retro-Stand echt eine Goldgrube für den geneigten Retrozocker. Nach Nachfrage hatte man sogar die Möglichkeit, eine Konsole aus den Vitrinen anzuspielen. Also hatte ich die Möglichkeit, den 3Dssssss.... Virtual Boy anzuzocken. Irgendwie komisch, aber so schlecht wie es alle finden wars auch wieder nicht (war aber auch nur 2 Minuten dran). Smile


[Bild: dane93.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2010, 09:04
Beitrag #8
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Hm, hätte ich das gewusst. hätte ich da auch mal gefragt den anzuzocken.
Dafür haben wir ne Runde Pong gespielt Biggrin

Fand den Stand sehr entspannend zwischen all den um Zuschauer buhlenden Konzernständen.
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2010, 13:11
Beitrag #9
RE: Retrobereich der Gamescom 2010
Ich finde, dass der Retro-stand 2008 in Leipzig der beste war. Schön groß, hell und es waren viel mehr Konsolen angeschlossen. In Leipzig hatte man sogar das NeoGeo aufgebaut. Das war ein Spaß. Ich gehe jedes Jahr zu dem Stand und muss sagen, dass die Anzahl der verschiedenen Konsolen etwas wenig ist. Man hat hauptsächlich die klassiker Konsolen zum anspielen, wie NES, Master System etc.
Das ist an sich nicht schlecht, aber auch die selteneren Konsolen sollte man spielen können. Das man auf Nachfrage auch eine Runde am Virtual Boy spielen konnte wusste ich leider nicht. Sonst hätte ich das gewiss getan.

[Bild: dade.jpg]
It has begun: [Bild: 8096-22.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: