Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Left 4 Dead in 8-Bit
18.11.2009, 11:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2009 11:51 von Stuessy.)
Beitrag #1
Left 4 Dead in 8-Bit
Ist euch der Begriff Demake bekannt? Ganz kurz erklärt: Aktuelle Spiele die von Fans für alte Systeme adaptiert werden. Das Folgende finde ich besonders cool.

Zitat:PixelForce NES hat bisher die erste Kampagne aus "Left 4 Dead" von Valve in ein 8-Bit Klassiker, der aussieht wie auf dem alten NES, verwandelt. Bis zum 4. Januar 2010 an dem das Spiel für Emulatoren frei verfügbar gemacht werden soll, sollen noch die restlichen 4 Kampagnen folgen. Das Fanprojekt ist ein standard 4-Richtungs Action-Shooter in 256x240 Pixeln, 16 Farben und 4 Kanal Soundtrack!


[Bild: Stuessy79.png]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2009, 13:35
Beitrag #2
RE: Left 4 Dead in 8-Bit
Cooool *Spielen will* Biggrin

Auch wenns schon ein sehr, sehr gutaussehender 8-Bit Titel ist ^^

[Bild: ZeroFury15.png]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2009, 13:52
Beitrag #3
RE: Left 4 Dead in 8-Bit
Hab es gerade geguckt, aufjedenfall geil gemacht, aber die Zombies müssten noch etwas schneller sein, dann wäre es perfekt Smile

[Bild: background169-Kopie-little.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2009, 14:00
Beitrag #4
RE: Left 4 Dead in 8-Bit
Solche Ports gab es schon des Öfteren.

Zum Beispiel Resident Evil fürs NES



Oder FF7



Is natürlich mal was Interessantes seine Lieblingsames in 8-Bit zu spielen, aber die Ports sind in den meisten Fällen unspielbar und haben nicht den Charme ihres Originals


I was frozen today!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2009, 14:37
Beitrag #5
RE: Left 4 Dead in 8-Bit
Das L4D Demake gefällt mir schon recht gut.
Resident Evil hingegen... da ist mich der Charakter definitiv zhu nah am Bildschirmrand, wenn dieser sich bewegen soll, was zur Folge hat, dass man unter garantie immer wieder in Gegner reinrennt.

FF7 sieht hingegen aus, wie mit dem RPG Maker hingeklatscht. Nichtmal die Sprites gefallen mir da.

[Bild: dade.jpg]
It has begun: [Bild: 8096-22.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2009, 19:33
Beitrag #6
RE: Left 4 Dead in 8-Bit
Das sind schon richtig tolle Ideen und wenn man es umsetzt noch besser. Ich finde es gibt noch genügend Leute die das spielen würden und Fans sowieso. Finde ich wirklich orgniell.

Left 4 Dead in 8-Bit gefällt mir von den dreien am Besten. Aber das Resi Video ist mit dem Sound schon recht gruselig. Wink

| Xbox 360 - Gamertag | Mein Twitter Account | PlayStation 3 - PSN-ID |
[Bild: eagle26sig01.png]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: