Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Wii Shop Kanal schließt 2019
30.09.2017, 08:21
Beitrag #1
Der Wii Shop Kanal schließt 2019
13 Jahre lang hat er uns "gute" Dienste geleistet und nun hat Nintendo angekündigt, dass der Wii-Shop-Kanal seine Pforten schließt. Es wird bis zum 26. März 2018 möglich sein, Guthaben hinzuzufügen und am 31. Januar 2019, wird er dann endgültig dicht gemacht.

Um ehrlich zu sein, ich bin immer davon ausgegangen, dass der Kanal schon lange nicht mehr funktioniert und zusammen mit den Online-Services der Wii geschlossen wurde. Kriegt man überhaupt noch Punkte dafür? Wohl eher nur über Kreditkarte. Rolleyes Als ich das letzte mal vor vielen Jahren schaute, als ich Mega Man X laden wollte und es noch nicht für die WiiU gab, habe ich bei ebay genau eine 2000 Punkte Karte gefunden, für die der Händler 200 Euro haben wollte.

GameXplain hat in einem Video die Must-Haves der Virtual Console zusammengefasst, die es ausschließlich im Wii Shop gibt und nicht für WiiU erscheinen sind.





Ich weiß jetzt nicht, wie genau diese Liste für den europäischen Markt ist, aber ich denke, es ist ein guter Anhaltspunkt.

Wer sich nochmal durch die schrecklichen Downloadzeiten des Shops quälen will, sollte auf jeden Fall auch Castlevania Rebirth, Contra Rebirth und die meiner Meinung nach beste Version von World of Goo runterladen.


I was frozen today!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2017, 21:19
Beitrag #2
RE: Der Wii Shop Kanal schließt 2019
13 Jahre also... hatte erst vor kurzem die Wii wieder aufgebaut für ein bisschen Metroid Triology action. Muss zugeben, dass es bei mir nicht viele Spiele sind, die ich mir damals gekauft hatte. Dabei war aber Majoras Mask, was ich bis dahin nur selten in die Hände bekommen habe und nie selbst besessen hatte (inzwischen sind einige andere Veriosnen des Games dazu gekommen).

Wenn Nintendo natürlich diesen Shop vom Markt nehmen, können sie sich noch mehr auf die derzeitigen konzentrieren, auch wenn es bei diesem sicher schon lang keine Updates mehr gab.

[Bild: jhkpmz6h.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: