Startseite  


Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Splatoon
10.06.2014, 19:00,
#1
Splatoon
Diskutiert hier über das Spiel "Splatoon" für Nintendo Wii U (Details). Viel Spass!

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.06.2014, 19:00,
#2
Splatoon
Sehr überraschend auf der E3 angekündigt. Es handelt sich um eine neue IP, ein Action-Shooter mit Paintball-Gewehren mit Strategie-Einlagen. Verantwortlich sind Umano, Sakaguchi und Nogami, ein relativ junges Gespann. Das Spiel kann mit bis zu acht Spieler online (4 vs. 4) gespielt werden. Erscheinen soll Splatoon im nächsten Jahr.

Entwicklervideo


Trailer
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.06.2014, 19:02,
#3
RE: Splatoon
Das Spiel hat mir irgendwie zugesagt. Vielleicht nicht gleich als Vollpreistitel aber wenn es mal günstig zu haben ist würde ich wahrscheinlich zuschlagen. Die Idee finde ich cool, zumindest das Gesamtpaket. Die Idee mit Farben eine Fläche zu färben um so mit dem größten Flächenanteil zu gewinnen kennen wir ja unter anderem schon aus Party Ablegern. Trotzdem scheint man da echt etwas Strategie verbauen zu können und einen regelrechten Shooter im Kiddylook zu bekommen. Ich bin schonmal echt gespannt auf den Titel!
[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung



Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.06.2014, 19:20,
#4
RE: Splatoon
Ich finds auch echt ansprechend und erfrischend anders. Hoffe, dass Nintendo mit dieser neuen IP Erfolg hat. Bin mal gespannt, wie man es auch alleine spielen kann. Oder wird es ein reines MP-Spiel?
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.06.2014, 21:46,
#5
RE: Splatoon
Ich vermute mal beim Singleplayer werden die Mitstreiter und Gegner einfach KI-Gesteuert. Wahrscheinlich ist ein Spiel mit echten Gegnern (wie z.B. auch beim CoD Multiplayer) um einiges lustiger und fordernder, aber mit KI Gegner könnte es trotzdem auch Spaß machen. Kann mir nicht vorstellen, dass wir von Seiten Nintendos einen Titel bekommen der nur online gespielt werden kann. Vielleicht gibt es ja extra Missionen wie nach einander auf jeder Map gewinnen oder ähnliches. Das könnte man super alleine oder auch gleich im Koop. Wichtig wäre mir auch da wieder ein lokaler Multiplayer Wink
[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung



Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.06.2014, 09:19, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2014, 13:49 {2} von sebbbbe.)
#6
RE: Splatoon
Nähere Infos zu Splatoon aus dem Treehouse-Stream:



Sehr sehenswert!
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.06.2014, 09:29,
#7
RE: Splatoon
Toll! So ein Shooter würde vielleicht sogar mir Spaß machen!

Der Name Sakaguchi hat mich zuerst ziemlich irritiert, hatte erst gedacht, DER Sakaguchi (Final Fantasy-"Vater"; Mistwalker) wäre gemeint.
Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.06.2014, 10:00,
#8
RE: Splatoon
Habe die vielen Gameplay-Szenen gestern mit Interesse im Treehouse angeschaut. Das Rumballern mit Farbe scheint ja richtig Spaß zu machen, da bekommt man echt Lust, selbst zu spielen. Smile
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
11.06.2014, 16:44,
#9
RE: Splatoon
Beim Digital Event dachte ich mir nur näh. Nea

Nach dem Treehouse-Stream muss ich aber zugeben, dass es echt sehr spaßig aussieht.

Irgendwie bange ich aber um den Online Modus.
Wenn Nintendo nicht mal bei Mario Kart 8 in der Lage ist die richtige Position der Spieler anzuzeigen, wie soll dass dann hier werden, wo es ja echt drunter und drüber geht...?
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06.11.2014, 09:29,
#10
RE: Splatoon
Ein Solo-Modus wurde angekündigt. Damit wird das Spiel für mich ein fast sicherer Pflichtkauf. Smile

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14.01.2015, 20:13,
#11
RE: Splatoon
Erscheint im Mai bei uns. Beinhaltet quasi eine Plaza, ähnlich wie in Nintendo Land oder der Animal Crossing-Plaza, bei der Miiverse-Nachrichten anderer Spiele angezeigt werden. Außerdem kann man von hier aus das "Online-Gebäude" betreten, um über das Internet mit anderen zu spielen.
Außerdem gibt es verschiedene Shops, die man betreten kann und man sich mit spielinternen Währung neue Waffen, Klamotten und Schuhe kaufen kann, die die Statuswerte des Charakters ändern. Waffen kann man nur im Set kaufen bestehend aus einer Haupt-, einer Neben- und einer Spezialwaffe.

Videomaterial folgt.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.04.2015, 07:15,
#12
RE: Splatoon
Ich habe das Spiel jetzt übrigens in der Amiibo-Edition vorbestellt. Werde also ab dem Releasetag mit Farbe schießen, freu mich auch schon drauf. Wer ist denn noch dabei? Vielleicht kann man ja releasenah ein paar Matches austragen. Smile
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.04.2015, 07:20,
#13
RE: Splatoon
Ich freue mich auch schon riesig auf das Spiel, ist mit Zelda und Xenoblade mein meist erwartetes Game. Selbstverständlich habe ich die amiibo-Edition schon vorbestellt, werde zum Release aber leider tief in der Klausurenphase stecken. Mal sehen, was sich da machen lässt. Wink

Als kleiner Appetizer hier noch mal der Treehouse-Stream zu Splatoon aus der letzten Direct:

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.04.2015, 07:27,
#14
RE: Splatoon
Danke, gebe ich mir mal ganz in Ruhe. Das Gameplay sieht einfach so spaßig aus, kann es kaum erwarten. Smile

Ein, zwei Spielchen als Entspannung zwischen den Lernphasen kannst du bestimmt erübrigen... Tongueout
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07.05.2015, 09:47,
#15
RE: Splatoon
Heute geht die Nintendo Direct Folge zu Splatoon online. Leider wurde meine Vorfreude etwas getrübt, siehe meinen Beitrag im Amiibo-Thread:

http://wiig.de/mybb/showthread.php?tid=1...#pid248515
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07.05.2015, 10:59,
#16
RE: Splatoon
Ich hab mir die Amiibo Edition nun ebenfalls vorbestellt (solange die nicht wieder storniert oder verschoben wird, weiß man bei den ganzen Amiibo Sachen ja nie so recht), bin ich auch von Anfang an mit der Farbenfrohen Schießerei dabei. Definitiv jedoch nur offline (da ich da noch kein Internet haben werde Biggrin )
[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung



Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07.05.2015, 12:00,
#17
RE: Splatoon
Kann ich verstehen, Tisteg. Ich drücke allen Vorbestellern die Daumen, dass sie am Releasetag oder spätestens am Folgetag ein Exemplar in der Hand halten und fleißig mit Farbe schießen dürfen.

Schade, dass du nicht online dabei sein wirst, Yvi. Wäre sicherlich lustig mit dir. Wink
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07.05.2015, 20:21,
#18
RE: Splatoon
ich hab heute eine e-mail von nintendo erhalten bzgl. splatoon.
nintendo bietet über den shop die sogenannte "splatoon global testfire demo" an.
die termine sind am nächsten samstag, den 9.mai
  • 5 - 6 Uhr
  • 13 - 14 Uhr
  • 21 -22 Uhr

(alle zeiten sind mesz also utc+2)

ich frag mich nur: warum sind die server nicht das ganze wochenende an?

[Bild: Fmr.jpg]
PSN-ID: Fmr311
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07.05.2015, 20:56,
#19
RE: Splatoon
Hab nach der Direct so Bock auf das Spiel! Mit dieser Art von Demo will Nintendo wohl mal was Besonderes starten. Finde die Idee auch gar nicht schlecht. Irgendwie bündelt das den Hype noch mehr. Wink

Bin nur äußerst gespannt, ob die Server den Ansturm überstehen. Biggrin
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
08.05.2015, 07:24,
#20
RE: Splatoon
Das war ganz schön viel Input in dieser halben Stunde Video, puh. Ich habs irgendwann aufgegeben, die deutschen Untertitel zu lesen und stattdessen einfach nur noch dem gut verständlichen Englisch zugehört, damit ich auch was vom Bild sehe. :-)

Tja, auf die Demo bin ich gespannt. Werde es spätestens um 21 Uhr morgen testen. Dass es nur ein Stresstest ist und keine frei spielbare Demo, macht mir nicht so viel aus. Aber die Strategie mit dem vielen DLC, der nachgereicht wird, schmeckt mir als altem Hasen, der gerne vollständige Spiele hat, nicht so wirklich. Ich meine, okay, es ist zunächst mal kostenlos. Andere machen nen 30,- Euro Season Pass draus (wobei die amiibo ja auch extra kosten, wenn man mehr Inhalt will...). Auch muss so ein Spiel, das hauptsächlich online gespielt wird, anders betrachtet werden als "normale" Titel, die man in erster Linie solo oder mit Couch Koop spielt. Man wird Splatoon vermutlich nicht in 10 Jahren rausholen und eine Runde online spielen können, denn dann sind die Server tot. Von daher ist es ganz gut, dass sie es jetzt nach und nach behutsam erweitern, um immer mal wieder was Neues bieten und die Leute bei der Stange halten zu können, so lange es geht. Insofern verstehe ich Nintendo hier einerseits durchaus. Aber trotzdem hat es halt so einen komischen Beigeschmack.

Nun ja, man wird sehen, wie es sich spielt, wieviel Spaß es macht und ob man sich vorstellen kann, das die nächsten Wochen und Monate immer mal wieder ne Runde zu zocken. Wenn ja, sind die knapp 45,- Euro für die Special Edition bzw. ggf plus 30,- Euro für die amiibos ganz gut investiertes Geld.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
08.05.2015, 08:25,
#21
RE: Splatoon
Ich kann deine Sichtweise verstehen, bin überlicherweise auch eigentlich reiner Singleplayer, der gerne komplette Spiele hat und sie nicht erst durch tröpfchenweise erscheinende DLCs vervollständigt.

Aber in dem Fall ist es (zumindest für mich) ein wenig anders. Ich glaube, alle Spieler werden am Anfang ausreichend mit dem Erlernen der Spielmechanik und dem Beherrschen der verschiedenen Waffenarten und zu Anfang verfügbaren Arenen beschäftigt sein. Wenn man dann ausreichend Spielzeit hinter sich hat, bringt Nintendo kostenlos eine weitere Arena. Und so geht es weiter. Das motiviert bestimmt, regelmäßig ein paar Partien zu zocken und erweitert das Spiel auch Monate nach Release ohne Zusatzkosten.

Bei Mario hat mir das auch viel Motivation gegeben und ich habe mit dem Spiel ordentlich Zusatzspielstunden verbracht. Gut, hier haben die zusätzlichen Strecken Geld gekostet, aber das ist ja nur ein noch größeres Pro-Argument für Splatoon. Tongueout
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
08.05.2015, 22:34,
#22
RE: Splatoon
Also ich werd morgen die Nachmittags Stunde von 13 - 14 Uhr wohl ausnutzen. Bin auch sehr gespannt, wie es spielerisch ist. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass es Spaß machen wird. Vielleicht trifft man sich sogar in einem online Match, wer weiß. Biggrin
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09.05.2015, 05:11,
#23
RE: Splatoon
Habe gerade mal die erste Online-Runde mitgemacht und ich hatte trotz der frühen Stunde sehr viel Spaß und war sofort hellwach. Man konnte aus vier Waffensets auswählen und es wurden in zufälliger Reihenfolge zwei Karten gespielt (Bootshaus Nautilus und Kofferfisch-Lager).
Die Steuerung hat man nach wenigen Minuten schon ganz gut drauf und die Karten sind gut darauf ausgelegt mehrere Strategien verfolgen zu können je nachdem welche Waffe man benutzt.
Es gab in jeder Runde mindestens einen tollen Moment, bei dem man sich richtig gefreut hat, ähnlich der Situation, wenn man bei Mario Kart jemanden mit einem grünen Panzer erwischt.
Ich freu mich jedenfalls auf die nächste Mittagspartie!
Lag gab es übrigens nur zweimal ganz kurz, ansonsten lief es superflüssig.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09.05.2015, 13:10,
#24
RE: Splatoon
Ich bin heute Morgen um 4.50 Uhr von unserem Kleinen geweckt worden. Hat er gut gemacht. Frau hat Flasche gegeben, ich konnte zocken. Smile

Zuerst fiel es mir recht schwer, reinzukommen. Wenn man gewohnt ist, mit dem rechten Stick auch nach oben und unten zu schauen, ist das echt ungewohnt. Dementsprechend gab es für mich mehr schlechte als gute Partien. Oft hab ich kaum einen Kill geschafft, wurde aber 5-6 mal erwischt, selten war ich mit 5 Kills ganz gut dabei. Aber klar, geht ja auch eigentlich um das Markieren mit Farbe. Trotzdem, wenn man oft erwischt wird, kann man ja nicht so viel Farbe raushauen.

So nach und nach kam ich aber besser rein. Die Sniper Rifle ist nichts für mich, der Kleckser und der breite Pinsel dafür mehr.

Heute Mittag konnte ich auch ne halbe Stunde spielen, da lief es auch mal besser und mal schlechter, ist schon okay so! Stimmt schon, es gibt immer mal wieder eine besonders coole Situation in jedem Match.

Also nach anfänglicher leichter Skepsis bin ich jetzt überzeugt, dass das Spiel was für mich ist. Lags fielen mir übrigens keine auf, nur heute früh musste ich teilweise mehrmals versuchen, in eine Partie reinzukommen.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09.05.2015, 15:33,
#25
RE: Splatoon
5 Uhr war mir dann doch zu früh, aber eben habe ich die volle Stunde ausgenutzt. Anfangs hab ich mich wirklich schwer getan, nach einigen Versuchen hatte ich dann aber die für mich richtigen Steuerungseinstellungen raus (definitiv erstmal ohne Bewegungssteuerung) und konnte ordentlich mitmalen. In Shootern bin ich eh immer schlecht, meine Kill-Statistik wird daher immer eher mau bleiben, aber ich hatte oft die zweitmeisten Punkte im Team, war also fleißig beim Anpinseln der Umgebung.

Nach ein paar Runden wurde das Spiel dann immer eingängiger und spaßiger. Spezialfähigkeit einsetzen, nach einem Tod sofort ins Geschehen katapultieren und ordentlich drauflosklecksen. Richtig cool! Smile

Habe bislang aus Prinzip auf die Malerrolle verzichtet, weil ich dem blöden Teil zu Beginn immer gnadenlos zum Opfer gefallen bin. Mittlerweile fürchte ich diese Waffe jedoch nicht mehr so. Werde heute Abend definitiv erneut zocken und mal die Rolle und das Scharfschützending ausprobieren.

Bin sehr begeistert! Smile
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu: