Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2014 - Eure Spielehighlights!
30.01.2015, 22:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2015 22:06 von Yvi.)
Beitrag #1
2014 - Eure Spielehighlights!
Und auch dieser Thread darf wie jedes Jahr natürlich nicht fehlen. 2014 ist vorbei und ich schaue zurück, was mich im vergangenen Jahr alles an Spielen begeistert hat und was mich traurig stimmte. Vor allem aufgefallen ist mir, dass ich Studiumbedingt weit weniger Zeit in Videospiele steckte als sonst, entsprechend kurz fällt meine Liste an Spiehighlights aus. Nichtsdestotrotz gibt es einige recht geniale Hits die es zu erwähnen gilt!

Meine Highlights des letzten Jahres:
#1 Hyrule Warriors
Für mich war der Titel definitiv das Highlight des Jahres 2014. Diese Mischung aus beiden Spielen war einfach nur super. Als Zelda Fan konnte ich nicht anders als die Atmosphäre des Spiels zu genießen und einige der bekannten Zelda Charaktere und Settings geradezu zu verschlingen. Selbst das Spiel auf Platz 2, auf welches ich mich weitaus mehr freute, konnte mich nicht so sehr überzeugen wie Hyrule Warriors!

#2 Donkey Kong Country Tropical Freeze
Auf den Nachfolder von DKC Returns hab ich mich richtig gefreut und ich wurde keineswegs enttäuscht. Etwas Schade war nur dass gewisse Geheimgänge nur mit bestimmten Charakteren erreicht werden konnten und man so nicht nur den potenziellen Geheimausgang suchen musste sondern auch gleich mehrmals, mit den unterschiedlichen Charakteren, ausprobieren. Trotzdem wurde der Titel geradezu verschlungen. Da kann nun gern der nächste Teil folgen!

#3 Super Smash Bros. for Wii U
Ja, der Titel musst auftauchen. Wie immer war auch ich auf den Nachfolger gehypt worden und bin auch vollstens zufrieden. Insgesamt geht das Kampfgeschehen bald noch hektischer von statten als sonst aber das ist nun mal Super Smash Bros.! Was will man zu dem Spiel noch sagen?

#4 Die Sims 4
Endlich die nächste Generation der Sims! Positiv sind mir gleich die ganzen Emotionen und neuen Gesichtsausdrücke aufgefallen, negativ diverse entfernte Optionen der Vorgänger. Das Spiel macht insgesamt aber einen durchweg positiven Eindruck und verspricht mir wieder jede Menge Spaß und Stundenlange Sessions mit der Virtuellen Familie Biggrin

#5 The Evil Within
Der Resident Evil Schöpfer kreiirt ein neuen Horrorschocker? Na den muss ich haben! Gleich zu Beginn auch gleich mal ein paar Herzschläger mehr erlebt und den ersten Blutdruckanstieg durchgemacht. Das Spiel hat Potenzial und gehört zu den besten PS4 Spielen die es bis jetzt gibt.

#6 Mario Kart 8
Eigentlich hatte ich mich diesmal wieder so richtig gefreut. Irgendwie verging die Freude aber schneller als erwartet. Vielleicht liegt es auch ganz einfach daran, dass ich nun schon zu viele MK Spiele gespielt hab. Besser als viele andere Spiele war der Ableger aber alle Mal und für die ein oder andere Runde bin ich noch immer zu haben

#7 Watch Dogs
(PS4 Version) Vielleicht liegt es daran, dass ich gerade zum Release des Spiel viel zu tun hatte, vielleicht auch nicht aber irgendwie hat das Spiel doch etwas mehr gelangweilt als erhofft. Nach wie vor hat es mir aber (und macht es noch) viel Spaß bereitet.

Allgemeine Highlights zum Hobby:
#1 PS4!
Ganz klar die Anschaffung der PS4. Mein Freund hat sich nach langem Überlegen nun doch dazu entschieden gehabt eine PS4 zu bestellen, vor allem da diese Dank Otto Rabatt satte 30 Euro billiger war. Trotz Bestellung Ende Dezember dann aber das lange warten, und warten, und warten und warten. Dann endlich Mai 2014 war es so weit: Die PS4 wurde geliefert. Dank doofem Boten gleich mal vor die Haustür des leeren Hauses da wir zwischenzeitlich für ein paar Tage unterwegs waren (wer konnte auch noch mit dem vorrätig sein der PS4 rechnen?! ). Glücklicherweise kam die Mitbwohnerin früher zurück und rettete unser kostbares Paket und wir konnten nach unserer Rückkehr endlich die PS4 anschließen und genießen. Und mal ganz ehlrich: Es gibt doch nichts schöners in unserem Hobby als eine neue Konsole auszupacken, anzuschließen und zum ersten Mal in Betrieb zu nehmen Smile

#2 Amiibos!
Die Amiibos konnten mich wirklich begeistern. Erstens stelle ich mir als Sammler sowieso gerne schöne Nintendo Figuren ins Regal und jetzt kann ich diese auch noch in diversen Spielen nutzen! Besser geht es nicht. Klar bis jetzt sind die meisten Aktionen nur nette Gimmicks aber ich denke die Zukunft wird da noch einiges bringen. Ich find sie auf jeden Fall hübsch und hab gleich mal die ersten zwei Waves komplettiert...

Meine Flops:
#1 Amiibos!
... ja eben, ich musste gleich mal die meisten Figuren kaufen weil Nintendo einige davon nicht nach-produziert. Klar für Sammler ist das toll, limitierte Figuren zu besitzen, aber mal ehrlich: Wer kann schon so viele Figuren zu je 14,99 Euro kaufen? Die ersten zwei Waves sind nun fertig, der Rest muss erstmal warten, hab halt doch keinen Geldesel.

#2 Disney Infinity 2 Figuren
Also das Disney ein Disney Infinity 2 macht und dieses auf Marvel Helden bezieht ist ja ok. dass aber das original Disney Infinity nicht mehr unterstützt wird was Figuren anbetrifft finde ich unter aller Sau. Da hat Disney groß angegeben, eine Welt zu erschaffen zu der es unermesslich viel Nachschub an Charakteren geben kann und dann? Der Kunde wird gezwungen die neueste Version zu kaufen. Schön wenn es da nur um die Marvel Helden ginge, damit hätte ich kein Problem aber nein, klassische Figuren (Helden meiner Kindheit) werden nur für DI 2 rausgebracht! Warum können Donald Duck und Aladdin nicht auch auf DI 1 laufen? Für mich unverständlich und einfach ein Schlag ins Gesicht.

So genug sinniert, jetzt wird aufs Jahr 2015 geschaut und dieses beginnt ja nicht gerade zimperlich mit einigen guten Titeln und sogar "neuen" Systemen bzw. Handhelden.

Also haut in die Tasten: Wie war euer Jahr 2014?

[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2015, 08:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2015 08:28 von Dragon.)
Beitrag #2
RE: 2014 - Eure Spielehighlights!
Meine Tops:
#1 PlayStation 4
Ohne sie wäre bei mir Spiele-technisch dieses Jahr wahrscheinlich so gut wie gar nichts gelaufen.

#2 Assassin's Creed Unity (PS4)
Man kann auch etwas schlechtreden, was im Grunde gar nicht so übel ist. Ja mein Gott, es gab (vor den Updates) ein paar Framerate-Einbrüche und andere Bugs, aber dennoch geht dieses Assassin's Creed endlich wieder back to the roots! Man kann endlich wieder europäische Bauten erklimmen! Es gibt nicht endlos viel Schnickschnack, keine Schiffsfahrten, keine Tierjagden. Einfach wieder - nur - umherschleichen und meucheln Biggrin
Auch die Online-Missionen machen sehr viel Spaß.

#3 Watch_Dogs (PS4)
Vorweg: Das Spiel ist alles andere als perfekt und hat einiges an Potenzial verschenkt, dennoch war das Spielprinzip erfrischend neu und nicht wirklich ein "Assassin's Creed in der Gegenwart", wie man den vorherigen Trailern entnehmen mochte.
Wenn ein Watch_Dogs 2 kommt, wird auch das definitiv gekauft.

#4 Ubisofts "Sorry" für die AC Unity-Probleme
Ubisoft hat sich mit einer netten Geste für die anfänglichen Probleme in AC Unity entschuldigt. Und zwar gab es den (eigentlich kostenpflichtigen) DLC "Dead Kings" für alle kostenlos.
ABER (und zu den Glücklichen durfte ich mich zählen), diejenigen, die vorher bereits den Season Pass gekauft haben, durften sich aus einer handvoll Ubisoft-Vollpreistiteln kostenlos einen aussuchen und downloaden. Und damit bin ich an meine quasi kostenlose Version von The Crew gekommen Smile


Meine Flops:
Herrje... was ist bloß auf dem (J)RPG-Markt los? Es wird Zeit, dass (für mich primär) die PS4 in Japan endlich Vollgas gibt, damit die Entwickler auch endlich neue und vernünftige JRPGs für die Current Gen entwickeln!
Davon abgesehen lege ich meine Hoffnung in Final Fantasy XV, welches ja so langsam aber sicher in "greifbare" Nähe kommt.

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2015, 10:17
Beitrag #3
RE: 2014 - Eure Spielehighlights!
Xbox 360:
Watch Dogs
Mordors Shatten
Valiant Heart

PC
Far Cry 4
muss aber dazu sagen ich habe keinen der anderen Teile gespielt. daher kann ich nicht sagen ob es besser oder schlechter als die Vorgänger ist. Mir hats gefallen.

Emergency 5
obwohl es am Anfang viele Bugs hatte, mag ich das Spiel einfach. obwohl es auch ein paar Kritikpunkte gibt. Aber von allen diesen Rettungsimulationen finde ich es am besten.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2015, 10:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2015 10:52 von arnfear.)
Beitrag #4
RE: 2014 - Eure Spielehighlights!
Tops:

1. Final Fantasy 14: Ein MMO... damit wird oftmals viel Zeit verbracht und genau so sieht es bei mir auch aus. Dennoch wird es nicht langweilig, weil die Entwickler so viel neues Zeugs liefert mit jedem Update, dass man kaum hinterher kommt. Kommt zwar nicht aus dem Jahr 2014, aber ich nehms einfach mit rein, weil ichs das ganze Jahr gezockt have :-D

2. Destiny: So OnOff-Beziehung... der Umfang is so gering und dennoch Spiel ich es immer noch... weiß garnicht woher die Motivation stammt, aber demnach kanns garnicht so schlecht sein. Mir macht es sehr viel Spaß neue Waffen auszuprobieren mit ihren eigenen Perks. Macht sehr viel Fun.

3. Etrian Odyssey Untold: The Millenium Girl: Jeder der mich kennt, weiß was für ein großer Fan ich dieser Reihe bin und hör mir auf ist dieses Remake des ersten Teils gelungen. Der Story Mode ist einfach Klasse und dabei wurde das altbekannte Dungeoncrawling nicht vergessen.

Flops:

1. Pokemon Omega Rubin: Nicht wirklich ein Flop, aber irgendwie hat es mir nicht so viel Spaß gemacht. Am traurigsten war ich aber, als ich bemerkt habe, dass man seinen Charakter nicht mehr einkleiden konnte... sehr schönes Feature aus X und Y

2. Amiibos: Ich hab keine WiiU. Ich hab keine Ahnung was die Amiibos können. Ich weiß aber, dass sie einmal viel hübscher angekündigt wurden. Aber was dort abgeliefert wurde will ich so nicht ins Regal stellen. Für hübsche Figuren hätt ich auch mehr gezahlt... aber so sehen sie wahrscheinlich nie einen Cent.

Wenn mir noch was einfällt, folgen weitere Sachen Smile

[Bild: jhkpmz6h.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2015, 14:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2015 14:51 von Rizi.)
Beitrag #5
RE: 2014 - Eure Spielehighlights!
Erstmal die Kurzform, was mir spontan so einfällt:

Tops:

1. Hyrule Warriors
Ich hatte mich ja schon darauf gefreut, allein wegen der Zelda Thematik. Aber dass mich das Spiel im Endeffekt so sehr begeistert, dass so viel Fanservice geboten wird, dass es so lange motiviert (und es noch lange tun wird) hab ich insgesamt doch nicht ganz erwartet. Und gerade ist erst ein neuer DLC erschienen

2. amiibos
Ich muss zugeben, ich kaufe sie fast nur aus Sammlergründen (gut für HW nutze ich sie auch täglich), aber sie haben es mir einfach angetan. Anfangs hatte ich gar nicht geplant mir eine komplette Sammlung anzuschaffen, aber mittlerweile haben sie mich echt begeistert. Irgendwie genau die richtige größe, teilweise sehr detailverliebt (kommt auf die Figur an) und insgesamt sehen sie einfach richtig toll aus. Ok, ein bißchen günstiger könnten sie sein, aber ich spare dafür an den neuen Spielen (Pile of shame *hust*)

3. Mario Kart 8
Für mich das beste MK bisher, trotz fehlendem Battle-Modus. Dazu guter und günstiger DLC, top!


Flops

1. PS4 (noch)
Leider muss ich sagen. Eigentlich finde ich die Konsole ja sehr gut, der Controller ist ein Quantensprung (vor allem im Vergleich zum schlechtesten Controller aller Zeiten Dualshock 3) und echt super, aber: Was 2014 angeht war die Konsole bei mir ein Flop, weil ich kein einziges Spiel besitze, dass kein Port aus der Last Gen ist bzw. keine Last Gen Version hat (Fifa). Natürlich sind mir die Current Gen Versionen lieber, aber der absolute Exklusiv-Kracher der mich auch überzeugt fehlt mir noch.

2. Smash Bros
Ich weiß nicht woran es liegt, obwohl ich die Chars und teilweise Stages besser finde als bei den vorigen Versionen, bin ich noch nicht so 100% damit warm geworden

3. WWE2K15
An und für sich finde ich es schon gut, aber auf der Current Gen gibt es einfach noch viel zu viele Probleme und Ungereimtheiten, auch wenn es mittlerweile Patches gab. Dazu eine viel teurere DLC Politik als früher.

[Bild: Rizi.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: