Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
New Nintendo 3DS/XL
29.08.2014, 12:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2014 16:14 von sebbbbe.)
Beitrag #1
New Nintendo 3DS/XL
[Bild: 630x.jpg]

Auf der Direct wurde soeben ein neues 3DS-Modell angekündigt, der New Nintendo 3DS und der New Nintendo 3DS XL.

Veränderungen:
- Besseres 3D (größerer Winkel für Spielenden durch Eye-Tracking)
- schnellere CPU (macht das Surfen und Herunterladen aus dem eShop schneller)
- neuer C-Stick (agiert als rechter Stick, unterstützt u.a. von Monster Hunter 4G, Final Fantasy Explorers, Super Smash Bros.)
- Zwei zusätzliche Schulterbuttons
- leicht veränderte Maße
- ABXY-Buttons mit neuen Farben (angelehnt an den Super Nintendo)
- eingebaute MicroSD-Karte
- eingebautes NFC-Feld (u.a. für amiibo)
- besserer Browser
- leicht besserer Akku
- austauschbare Cover-Plates (wohl nicht für XL-Variante)

Im Zuge der schnelleren CPU erscheint ein Port von Xenoblade Chronicles, der nur mit dieser neuen Version des 3DS spielbar ist.

Erscheint in Japan am 11. Oktober, bei uns anscheinend erst nächstes Jahr. Weitere Infos und Bilder werde ich editieren.

Bilder:
[Bild: original.jpg]
[Bild: new-nintendo-3ds-standard-size-1.jpg]
[Bild: photo_3dsll_01_w.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2014, 14:05
Beitrag #2
RE: New Nintendo 3DS/XL
Liest sich alles ziemlich gut. Man weiß aber noch nicht, ob nach wie vor DS-Spiele gespielt werden können, oder?

Steht jedenfalls auf meiner Wunschliste und wird nächstes Jahr gekauft. Irgendwann ist die Zeit einfach gekommen, trotzdem bin ich froh, gewartet zu haben. Smile

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2014, 14:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2014 14:32 von Link90.)
Beitrag #3
RE: New Nintendo 3DS/XL
(29.08.2014 12:42)sebbbbe schrieb:  Veränderungen:
- Besseres 3D (größerer Winkel)

Ich habe nur einige Ausschnitte aus dem Video gesehen, aber scheinbar berechnet der 3DS mithilfe der Kamera die Position der Augen und zeigt somit das Bild für den neuen Betrachtungswnkel an. Dadurch kann eine Person zwar besser in 3D spielen, wenn eine Person zu schauen will, macht es das aber nicht einfacher.

Ich bin mir nicht sicher ob ich mich freuen soll. Es scheint genau wie der DSi zu sein. Es wird einige wenige neue exklusive Spiele geben, aber die werden den Kauf eigentlich nicht rechtfertigen.
Auf der anderen Seite bin ich als großer Monster Hunter Fan an dem Gerät schon interssiert.
Wenn es in Europa ein Monster Hunter Bundle mit einem speziellen Design gibt werde ich ihn mir wohl holen.

EDIT: Die austauschbaren Cover-Plates gibt es wohl nur für die kleinere Version!

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2014, 18:09
Beitrag #4
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich brauche da wirklich mehr Infos. Spielt des neue DS Titel ab? Da mir der xl echt Kopfschmerzen macht, wie groß ist der normale neue 3DS gegenüber dem original? Kann der neue nun vielleicht den VC Traum wahr machen und es kommen Super Nintendo und Game Boy Advance Titel? Und vor allem, warum wieder so spät nach Weihnachten und warum nachdem ich mir vor fünf Tagen einen xl geholt habe?


[Bild: henni4u.jpg]

[Bild: hnh4u.jpg]
3DS: 1203-9295-5226
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2014, 19:43
Beitrag #5
RE: New Nintendo 3DS/XL
Das wäre in Kombination mit Smash Bros. echt perfekt gewesen. Ich hätte mir bei der Chance einen XL geholt. Ich würd gerne upgraden, aber bei uns dauert das ja leider noch bis nächstes Jahr. Schade.

[Bild: seriouskano.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2014, 10:57
Beitrag #6
RE: New Nintendo 3DS/XL
Der Name ist doch wohl ein Witz oder?!
Ich meine: Jetzt gibt es "3DS-Spiele" und "New 3DS-Spiele". Das ist ja eigentlich schon der Nachfolger des 3DS wenn man so will. Da muss man als Konsument (gerade Eltern und Kinder) extrem aufpassen, welche Spiele sie kaufen (wenn ihnen das überhaupt bewusst wäre, was ich nicht glaube...).
Nintendo hätte sich lieber einen etwas anderen Namen für den "neuen" 3DS aussuchen sollen, damit es in Zukunft für alle übersichtlicher ist!

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2014, 11:43
Beitrag #7
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich lasse mir die Sache echt durch den Kopf gehen und muss sagen, in vielen Foren wird davon gesprochen, dass statts einer neuen Version des 3DS doch gleich die neue Generation hätte erscheinen sollen oder aber man noch zwei Jahre hätte warten können, bis zur neuen Gen. Allerdings sehe ich dieses System als neue Generation an, denn es kommen New 3DS Titel, die nur dort drauf laufen. Wichtig ist, dass nach 2 Jahren auch das System weiter unterstützt wird.

Mit angekündigten Exklusiv und nicht Exklusiv Titeln bin ich natürlich gespannt, wo der Weg hinführen wird. Vielleicht kommt ein echtes Final Fantasy auf den New 3DS oder aber Mario Galaxy 3. Momentan brauche ich den New nicht.

Ich gehöre dann auch zu jenen, die sich nun einen XL erst zugelegt haben, allerdings bin ich damit echt unzufrieden und die kleineren Displays haben doch ihre Vorteile. Und wenn der New einen Minimal größeren Bildschirm hat, würde der auch reichen. Spannend ist dann, ob auch hierdrauf die Amiibo Figuren funktionieren oder ob das dem New 3DS XL vorbehalten ist, denn den Adapter finde ich generell etwas umständlich. Auch die Sache mit der Micro SD Speicherkarte ist interessant. Scheinbar kann man auf dem New ja die Rückseitige Platte abnehmen und kommt so an die Micro SD Karte heran. Doch wie ist das auf dem New XL gelöst? Das der Lautstärke-Regler nach oben gewandert ist, ist richtig sinnvoll, da ich ständig beim spielen die Lautstärke verändere. Grundsätzlich warte ich auf mehr konkrete Fakten.

Über einen Kauf entscheiden somit letzten Endes, der Preis, die Handhabung und die Spiele. Liegt der New besser in der Hand als der Standard 3DS ist es weit nach Relase meiner. Vom XL werde ich abstand halten.

Ausserdem habe ich Technische Details gefunden:


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   


[Bild: henni4u.jpg]

[Bild: hnh4u.jpg]
3DS: 1203-9295-5226
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2014, 12:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.2014 12:40 von DJKR.)
Beitrag #8
RE: New Nintendo 3DS/XL
Wie ich das dem anhängenden Bild von Henni annehmen kann, spielt der New 3DS wohl alte DS Spiele ab. Aber ernsthaft noch ne 3DS Variante? Ich hätte ja echt gedacht, das erst in ein paar Jahren dann ein neuer Handheld kommt und nach dem 3DS XL schluss ist. Aber gut, es müssen ja irgendwie die amiibo Funktionen mit einsetzbar sein.

Die Knöpfe nach dem SNES Schema zu färben finde ich ne gute Sache, auch dass der Start und Select Knopf wieder auf der rechten seite sind, ist sehr gut. Mich stört nämlich, dass beim alten 3DS und dem XL die beiden in der Mitte sind...

An sich würde das Gerät schon interessant sein, aber ich warte da definitiv, bis es günstiger wird. So lohnt es sich bisher nicht für mich.

[Bild: DJKR.jpg]
[Bild: 396419.png]

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2014, 12:41
Beitrag #9
RE: New Nintendo 3DS/XL
Hm, ich hatte meinen ersten 3DS verkauft und besitze nun einen XL sowie einen 2DS. Den neuen 3DS würde ich mir auch holen, allein schon weil eins meiner Lieblingsgames - Xenoblade Chronicles - dafür erscheinen wird. Ein Frustpotential sehe ich für mich persönlich nicht. Ich erwarte nur eine Sache: Ein Account für alle meine Systeme! Ich möchte halt meine Downloadgames und DLCs überball nutzen können.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2014, 20:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.2014 20:01 von Game.)
Beitrag #10
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich habe meinen 3DS schon ein paar Jahre, daher macht mich die Ankündigung nicht so verrückt, wie viele Leute online - Im Gegenteil, es war absehbar, dass in naher Zukunft eine neue Version des 3DS oder ein Nachfolger erscheinen würde.

Ich finde die farbigen Buttons sehr schick und das bessere Display sowie den "C"-Stick und die zusätzlichen Schulterbuttons eine gute Idee, da die Anordnung nun der Button-Anordnung des WiiU Pro Pads sehr ähnlich ist.

Aber ich komme nicht umher mich zu fragen, ob warum es Spiele geben soll, die nur mit dem neuen 3DS funktionieren wollen, wenn das Circle Pad (hieß das so? Das Teil, das mit Resident Evil Revelations ausgeliefert wurde, meine ich) alle zusätzlichen Buttons ebenfalls aufweißt.
Der einzige Unterschied ist dann noch der schnellere Prozesser und das bessere Display. Letzteres macht für die Spiele ja nun keinen Unterschied, daher ich frage mich halt, ob es notwendig ist für einen besseren Prozessor in einem Handheld mehrere 100 Euro auszugeben, um die neuen Titel spielen zu können?

[Bild: game.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2014, 13:02
Beitrag #11
RE: New Nintendo 3DS/XL
Dank der besseren Technik können die exklusiven Spiele natürlich mehr als "normale" 3DS-Games, wobei es hier wohl eher ein Unterschied in der Dimension von Wii zu GameCube sein wird oder minimal besser. Ob der Port von Xenoblade auf den 3DS laufen würde ohne mehr Abstriche machen zu müssen kann ich nicht beurteilen. Tales of the Abyss kam ja ursprünglich auf PS2 raus und lief ausgezeichnet - hatte sogar geringere Ladezeiten. Rein von der Technik gilt ja: Wii > GCN > PS2.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2014, 13:08
Beitrag #12
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich muss sagen, ich freue mich mit jedem Tag mehr auf den New 3DS. Ich tendiere außerdem zum XL, müsste aber nochmal die aktuellen Modelle miteinander vergleichen. Kann mir da jemand einen Ratschlag geben? Oder ist der XL uneingeschränkt empfehlenswert?

Und gibt es Gerüchte bezüglich des Preises?

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2014, 13:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2014 13:58 von sebbbbe.)
Beitrag #13
RE: New Nintendo 3DS/XL
(02.09.2014 13:08)Sammydluxe schrieb:  Kann mir da jemand einen Ratschlag geben? Oder ist der XL uneingeschränkt empfehlenswert?

Da gehen die Meinungen stark auseinander. Viele kritisieren, dass das Bild beim XL zu verpixelt/verschwommen ist. Viele finden die Griffigkeit und größeren Screens besser. Ich gehöre zu letzterer Gruppe, finde größere Screens einfach viel angenehmer. Wenn du die Möglichkeit hast, teste auf jeden Fall mal beide Modelle aus. Ich werde wieder zum new XL greifen, habe aber schon von einigen gelesen, die vom XL auf den new 3DS umsteigen. Hängt einfach davon ab, was dir persönlich wichtiger ist.
Beim new 3DS hast du auch die Möglichkeit Faceplates auszuwechseln. Außerdem finde ich das Design einen Tick schicker.

Zitat:Und gibt es Gerüchte bezüglich des Preises?

Man kann sich da grob an den Yen-Preisen orientieren. Der n3DS kostet 16.000 Yen und der n3DSXL kostet 18.900 Yen. Ich versetze als grobe Regel das Komma immer um zwei Stellen. 16.000 Yen wären also grob 160,00€ und 18.900 Yen etwa 189,00€. Das kommt bei Nintendo-Plattformen oft gut hin (+/- 10€).
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2014, 16:04
Beitrag #14
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich mag den XL war auch lieber, werde ich wohl zum normalen n3DS greifen, der ja auch schon größer als der normale 3DS ist, zumal er weniger kosten wird und dort die farbigen Tasten mehr zur Geltung kommen. Jedoch bin ich mir unsicher ob ich zum weißen Modell greife. Dort sehen die Tasten da besser aus, aber seit mein weißer DS Lite sich verfärbte, bin ich da skeptisch bei der Farbe. Der schwarze tut es ja auch, aber den empfinde ich nicht so schick.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2014, 16:20
Beitrag #15
RE: New Nintendo 3DS/XL
Danke für eure Meinungen! Ist der n3DS tatsächlich etwas größer als der alte 3DS? Ich glaube, ich muss wirklich mal beide Varianten in der Hand halten. Die Preise fänd ich echt in Ordnung. Eventuell wäre das ja ein Releasekauf. Smile

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2014, 12:47
Beitrag #16
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ja, der Unterschied sind aber wenige millimeter (maximal 0,5cm), wenn ich es richtig gelesen habe.


Persönlich bleibe dem N3DS skeptisch, nach drei Jahren einen indirekten Nachfolger ist etwas zu früh^^
Und Vergleiche zum Colour oder dem DSi kann man da schwer machen, da der Colour nach 9 Jahren des GBs schon fast ein neues Handheld war und man es nach der langen Zeit verschmerzen kann.
Beim DSi ist es auch was anderes, immerhin wurde der technisch auch nicht verbessert, sodass man gewisse Spiele auf ihm spielen konnte. Ausnahme war dort die Kamera und diese bekam ganze 5 Spiele gewidmet, wer die Kamera nicht braucht, kam mit den anderen Modellen gut zurecht.

Hier ist es leider nicht der Fall, bisher ist nur ein Remake bekannt, weitere Titel sollen in Entwicklung sein. Sind es Ports o.ä. könnte man damit leben, alles andere hat als 3/2DS Besitzer einen leichten bitteren Nachgeschmack. Immerhin will nicht jeder nach 3 Jahren eine neue Konsole kaufen, weil die eigentlich aktuelle nicht meht voll funktionisfähig ist.

Und nein, ich sagte nicht, dass es schlecht ist, bin nur skeptisch^^
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2014, 16:58
Beitrag #17
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass allzu viele n3DS-exklusive Spiele erscheinen. Ich stelle mir das eher so wie beim Circle-Pad (heißt das so?) vor, das war ja auch recht dürftig.

Trotzdem kann ich den Unmut natürlich verstehen. Wenn da mal ein, zwei Hammerspiele (und mit Xenoblades ist ja ein potentielles am Start) erscheinen, für die sich alle 3DS/XL-Besitzer einen neuen Handheld derselben Generation kaufen müssen, dann ist das natürlich ärgerlich.

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2014, 00:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2014 00:08 von Sib.)
Beitrag #18
RE: New Nintendo 3DS/XL
Kann mir gut vorstellen, dass dank des N3DS das Circle Pad eher unterstützt wird, da es bei dem N3DS nun kein Zubehör mehr ist.
Bisher sind die Spiele für dad CP an zwei Händen abzählbar^^"
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2014, 05:46
Beitrag #19
RE: New Nintendo 3DS/XL
Schön wäre auch ein Patch für ältere Games, damit man den rechten Stick auch nutzen kann. Zelda OOT 3D beispielsweise würde davon profitieren.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 09:09
Beitrag #20
RE: New Nintendo 3DS/XL
Also ich finde die Ankündigung alles andere als toll. Mein 3DS läuft wunderbar und jetzt soll ich mir nach wenigen Jahren schon ein neues Modell kaufen? Ich finde es einfach eine Frechheit, den new 3DS als besseren 3DS zu verkaufen wenn es im Grunde eine neue Generation ist. Sobald ich auf meinem alten Gerät keine Spiele des neuen mehr spielen kann ist es ein Nachfolger und keine verbesserte Variante. Jetzt soll ich mir für künftige Spiele auch noch ein neuen 3DS kaufen und das so schnell?

Eigentlich hab ich das nicht vor, was aber wohl nur mit dem neuen möglich ist: Amiibo. Toll da hab ich mich so gefreut, dass die Figuren mit der Wii U und dem 3DS kompatibel sind und jetzt sind sie es wohl nur (zumindest ohne Zusatzteil) mit dem New 3DS.

Aus meiner Sicht deshalb: Entweder gleich eine ganz neue Handheldgeneration die sich noch mehr vom 3DS abhebt oder gar nicht!

[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 09:25
Beitrag #21
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ich freu mich drauf und werde mir das Teil sicher zum Release holen, allein schon wegen Xenoblade. Ggf. gibts ja sogar ein Bundle. ^^

Als primärer PC-Spieler bin ich es eh gewohnt, dass ich mir alle paar Jahre neue Hardware kaufen muss, wenn ich aktuellen Titel in vollen Details spielen will, daher stört es mich nicht das Ninendo nun dem New 3DS daher kommt. Erbt mein Großer halt den 3DS XL nach dem Systemtransfer, sofern das geht und ich spare mir die Anschaffung des Circle Pad XL mit dem ich schon seit Monaten hadere. Wink

3050-7569-6798 (3DS-Code)
1307-0474-4740-4508 (Wii-Code)

[Bild: ew0j-310.png]
Erinnerungen ... werden uns nie gerecht werden!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 12:28
Beitrag #22
RE: New Nintendo 3DS/XL
Wegen einer Handvoll Spiele hätte ich den Unmut der Fans an Nintendos Stelle auch nicht riskiert. Es gibt genügend Anhänger, die sich trotz vorhandenem 3DS trotzdem einen New 3DS zulegen würden.

@Yvi: Amiibo mit Zusatzteil ist aber doch auch in Ordnung. Ist ja im Grund egal, worüber es angeschlossen wird. Die Figuren nutzt man ja vermutlich eh nicht auf Reisen, sonder daheim. Wink

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 14:35
Beitrag #23
RE: New Nintendo 3DS/XL
(19.09.2014 12:28)Sammydluxe schrieb:  @Yvi: Amiibo mit Zusatzteil ist aber doch auch in Ordnung. Ist ja im Grund egal, worüber es angeschlossen wird. Die Figuren nutzt man ja vermutlich eh nicht auf Reisen, sonder daheim. Wink

Ich geh jetzt halt mal davon aus, dass es ein Zusatzteil geben wird. Wenn nicht wäre das natürlich noch schlimmer Shok
Letzten Endes wird es wahrscheinlich auch nur das Zusatzteil bei mir werden. Trotzdem schade das der alte 3DS das nicht von Haus aus schon kann.

[Bild: 423197.png]
Nintendo Network ID (WiiU/3DS): WiiG-Yvi u. WiiG-Yvi.II
Die Sammlung
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 16:55
Beitrag #24
RE: New Nintendo 3DS/XL
(19.09.2014 14:35)Yvi schrieb:  
(19.09.2014 12:28)Sammydluxe schrieb:  @Yvi: Amiibo mit Zusatzteil ist aber doch auch in Ordnung. Ist ja im Grund egal, worüber es angeschlossen wird. Die Figuren nutzt man ja vermutlich eh nicht auf Reisen, sonder daheim. Wink

Ich geh jetzt halt mal davon aus, dass es ein Zusatzteil geben wird. Wenn nicht wäre das natürlich noch schlimmer Shok

Davon darfst Du auch ruhig ausgehen... Wurde doch auch schon angekündigt! Wink

Auf der offiziellen Seite zu amiibo kannst Du unten sogar schon das Objekt Deiner Begierde sehen... Wink

Ich für meinen Teil stehe der ganzen amiibo-Geschichte aber noch skeptisch gegenüber! Denn irgendwie habe ich das Gefühl, aus dem Alter des Figurensammelns irgendwie heraus zu sein! Wink

Außerdem sehe ich aktuell noch nicht wirklich den Mehrwert, den mir diese Figuren in den einzelnen Spielen bringen sollen! Dafür wurde bislang einfach zu wenig angekündigt! Aber vielleicht kauf ich mir dann doch mal eines Tages ein paar weibliche, attraktive Figuren, wenn man mit denen wirklich was Sinnvolles anstellen kann... Wink

[i][b]Eventuelle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!
And that's the bottom line, 'cause MrMatschi says so!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 13:39
Beitrag #25
RE: New Nintendo 3DS/XL
Ausgewählte Club Nintendo-Mitglieder haben die Möglichkeit bis zum 12. Januar den new Nintendo 3DS als Ambassador Edition frühzeitig zu erhalten.

Enthalten sind:
- New Nintendo 3DS (weiß) mit einer exklusiven Ambassador Edition-Zierblende (Rückseite), einen New Nintendo 3DS-Touchpen, eine 4-GB-microSDHC Speicherkarte, AR-Karten, eine Schnellstart-Anleitung sowie eine Bedienungsanleitung.
- Die exklusive Ambassador Edition-Zierblende (Vorderseite).
- Super Smash Bros.- Zierblenden (Vorder- und Rückseite).
- Ladestation (weiß).

Das alles zu einem Preis von 199,00€ plus 6,00€ Versandkosten.

[Bild: NL_01_WelcomeBlock_684.jpg]

[Bild: 630x.jpg]

Die Auslieferung soll innerhalb von sieben Tagen erfolgen!

Ich habe eine Mail erhalten und obwohl ich die XL-Variante wollte, kann ich nicht nein sagen. Zur Not wird das Ding einfach verkauft. Biggrin
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: