Startseite  


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der große E3-Thread
14.06.2015, 20:11
Beitrag #301
RE: Der große E3-Thread
@sebbbbe: Könnte sein. Ich wäre aber sehr enttäuscht, wenn das wirklich nur ein normaler Hinweis auf die e3 war … Sad
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2015, 20:29
Beitrag #302
RE: Der große E3-Thread
Ich kann Cels Erwartungshaltung durchaus nachvollziehen. Ich glaube, es wäre wenig klug von Retro, auf so einen Teaser-Tweet gar nix folgen zu lassen. Das würde garantiert etliche lange Fan-Gesichter geben und eigentlich sollte denen sowas auch bewusst sein. Wink

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2015, 19:05
Beitrag #303
RE: Der große E3-Thread
Hm, von Microsoft hab ich nicht viel erwartet und auch genauso viel bekommen. Same procedure as every year. Nur weniger Social-Zeugs, dafür mehr Minecraft.

[Bild: seriouskano.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2015, 20:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 00:14 von sebbbbe.)
Beitrag #304
RE: Der große E3-Thread
Mit etwas Verspätung nochmal eine kleine Zusammenfassung von Bethesdas Konferenz, sowie Informationen zu Microsofts Auftritt.

Bethesda
1. Doom

- von id Software
- Gameplay-Demo zum Singleplayer
- Multiplayer-Trailer
- Doom Snapmap: Spieler können eigene Inhalte erstellen, eigene Level und Modi)
- 2. Singleplayer-Demo
- erscheint im Frühling 2016 für PS4, XBox One und PC

2. Bethesda.net
- Internetseite für Kontakt mit Fans, News, Foren etc.

3. Battlecry
- von Battlecry Studios
- Online Action Games, Team based
- Ankündigung einer Beta-Version
- ab Herbst
- Trailer

4. Dishonored 2: Empire of the Isles
- von Arkane Studios
- Trailer
- zwei Charaktere inkl. einer Protagonistin
- PC, PS4, XBox One
- Erster Teil erscheint als Dishonored: Definitive Editon für PS4 und Xbox One im Herbst

5. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
- neuer Content für dieses Jahr
- Trailer

6. The Elder Scrolls Legends
- Strategy Card Game
- für Tablets, SMartphones & PC
- Trailer
- Free2Play

7. Fallout 4
- Video zur gesamten Fallout-Präsentation
- Video mit Konzeptzeichnungen
- Spiel startet vor nuklearer Katastrophe
- Video zur Charakter-Erstellung und Beginn des Spiels
- Charakter wird nach 200 Jahren aufgetaut; Video
- Video zum Pip Boy, dem Navigationssystem; wird tatsächich nahcgebaut für die Collector's Edition, in das man sein Smartphone stecken kann mit passender App
- Fallout Shelter: Spiel erscheint heute im App-Store; Verwaltung des Vaults (Mix aus Sims/Xcom/Aufbausimulation), komplett kostenlos ohne versteckte Kosten und kein Online-Zwang
- Fallout 4 bietet üppiges Crafting-System, man kann Häuser bauen, dekorieren, werkeln, farmen, Bewohner werden kommen, Verteidigungssysteme bauen etc.
- Waffen und Rüstung bieten umfassende Customization-Möglichkeiten
- Video mit Fokus aufs Kämpfen
- erscheint am 10. November 2015

-----------------------------------------------------------------------

Microsoft (ab Minute 30)

1. Halo 5: Guardians

- von 343 industries
- CGI-Trailer
- Gameplay-Demo
- erscheint am 27.10.2015
- Multiplayer-Trailer Warzone

2. Recore
- neue exklusive IP von Keiji Inafune und Armature Studios (Ex Retro-Leute)
- CGI-Trailer
- Frühling 2016

3. Rückwärtskompatibilität angekündigt
- kostenfrei alte Retail-Spiele als digitalen Download auf die Xbox One
- erweiterte Funktionen wie Screenshots aufnehmen
- ab Winter

4. Xbox Elite Wireless Controller angekündigt
- austauschbare Einzelteile

5. Fallout 4
- Präsentation mit bekannten und unbekannten Szenen
- Fallout 3 liegt der Xbox-Version bei
- Mods vom PC auch auf Xbox spielbar

6. EA Präsentation
- Madden 16 ab 25. August, mit EA Access einige Tage früher
- Titanfall kommt zu EA Access
- Dragon Age: Inquisition kommt zu Access
- ab sofort EA Access für eine Woche kostenlos
- Trailer zu Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2; erscheint im Frühling 2016

7. Forza Motorsport 6
- Kooperation mit Ford
- CGI-Trailer
- erscheint am 15. September 2015

8. Dark Souls III
- von From Software
- CGI-Trailer
- erscheint im Frühling 2016

9. The Division
- Trailer
- exklusive Beta im Dezember

10. Rainbow Six: Siege
- erscheint am 13. Oktober 2015
- Rainbow Six Vegas und Vegas 2 werden kostenlos angeboten
- Trailer

11. Gigantic
- exklusiv (+ PC)
- Cel-shaded team based action
- Free2Play
- Beta im August
- Video

12. Indies
- Trailer
- näherer Blick auf zeitexklusive Games: Tacoma von Fullbright; Ashen von Aurora44; Beyond Eyes von tiger & squid; Cuphead von MDHR
- Xbox Game Preview-Programm: Spieler können Spiele spielen, die noch in Entwicklung sind, ab heute, Vorstellnung von DayZ

13. Rise of the Tomb Raider
- von Crystal Dynamics
- 10. November 2015
- Gameplay-Demo + Trailer

14. Rare Replay
- 30 Spiele von Rare in HD für 30$
- 4. August 2015

15. Sea of Thieves
- neue IP von Rare
- Piraten-Multiplayer-Spiel mit Schatzssuchen und Seeschlachten
- Trailer

16. Fable Legends
- exklusiv
- Free2Play
- Winter 2015
- Trailer

17. Zusammenarbeit bzgl. VR-Gaming mit Valve angekündigt
- Oculus Rift mit Xbox One Controller spielbar
- Demonstration der HoloLens mit Minecraft

18. Gears of War: Ultimate Edition
- Remake des ersten Gears of War
- Beta ab heute

19. Gears 4
- Gameplay-Demo
- exklusiv
- Winter 2016
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 00:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 12:39 von sebbbbe.)
Beitrag #305
RE: Der große E3-Thread
Hier meine Zusammenfassungen für EA und Ubisoft

EA

1. Mass Effect: Andromeda
- CGI-Trailer
- erscheint im Winter 2016

2. Need for Speed
- Trailer
- Doppelt so groß wie Rivals, kominiert das Beste aus alles NfS-Teilen
- 5 Geschichten
- Erscheint am 3. November 2015
- Gameplay-Trailer

3. Star Wars: The Old Republic

- neuer DLC, Knights of the Fallen Empire; story-lastiger
- erscheint am 27. Oktober
- kostenlos
- Trailer

4. Unravel
- neue IP
- sehr süßer Puzzle Plattformer rund um eine Figur aus Garn
- Trailer
- für PS4, XBox One und PC als Download in diesem Jahr

5. Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
- 6 neue Charakterklassen
- Gameplay-Demo
- Singleplayer-Kampagne
- Charaktere aus 1. Teil transferierbar
- Frühling 2016
- kostenlose Updates mit neuen Inhalten
- Trailer

6. EA Sports

- NHL 2016 mit Trailer
- Rory McIlroy PGA TOUR
- NBA Live 16 mit Trailer

7. Mobile
- Spiele fürs Smartphone wie Need for Speed, Sims etc.
- Star Wars: Galaxy of Heroes, erscheint 2015
- Minions Paradise mit Trailer und Gameplay, erscheint 2015

8. FIFA 16
- Video mit Pelé
- Pelé live vor Ort
- Trailer

9. Mirror's Edge: Catalyst
- Gameplay-Trailer
- Open World
- erscheint am 23. Februar 2016

10. Madden 16
- erscheint am 25. August 2015
- Trailer

11. Star Wars Battlefront
- 8-54 Spieler
- mit Singleplayer-Kampagne
- Gameplay-Trailer
- erscheint am 17. November 2015

----------------------------------------------------------------------

Ubisoft
(ab Minute 15:30)

1. South Park: The Fractured But Whole
- Trailer
- Matt Stone & Trey Parker live vor Ort

2. For Honor
- neue IP von Ubisoft Montreal
- Trailer
- mittelalterliches Setting, Fokus auf Schlachten und das Kampfsystem, "Art of Battle", Samurai, Wikinger und Ritter
- Gameplay-Demo, 4 vs 4

3. The Crew
- DLC-Paket The Crew: Wild Run
- erscheint am 17. November 2015
- Trailer

4. Trials Fusion

- DLC-Paket Awesome Level Max
- erscheint am 14. Juli

5. The Division
- Trailer
- Beta Anfang nächsten Jahres
- erscheint am 8. März 2016 für PS4, XBox One und PC

6. Anno 2205
- Trailer
- erscheint am 3. November
- Gameplay-Trailer

7. Just Dance 2016
- Smartphone als Controller nutzbar
- auch für Wii U
- Live Performance von Jason Derulo
- Subscription Streaming Service: Just Dance Unlimited

8. Rainbow Six: Siege
- Trailer
- Schauspielerin Angela Bassett im Spiel und vor Ort
- Solo/Coop vs. AI Gameplay-Demo
- Beta am 24. September 2015

9. Trackmania Turbo

- für Konsolen
- Trailer
- Gameplay-Demo
- Zufällige Tracks erstellbar

10. Assassin's Creed Syndicate

- Trailer
- Demos in sieben Städten in Europa und Australien

11. Ghost Recon: Wildlands
- Trailer
- 4 Spieler, Drogenkriege rund um die Welt, verschiedene Wege führen zum Ziel, Open World, viele Fahrzeuge
- von Ubisoft Paris
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 03:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 12:41 von sebbbbe.)
Beitrag #306
RE: Der große E3-Thread
Und zum Schluss noch...

Sony

1. The Last Guardian
- Gameplay-Trailer
- erscheint 2016

2. Horizon: Zero Dawn
- neue IP von Guerilla Games
- Gameplay-Trailer

3. Hitman
- CGI-Trailer
- Beta zuerst auf PS4, exklusiver Inhalt

4. Street Fighter V
- exklusiv für PS4 und PC
- Trailer
- Beta zuerst auf PS4 am 23. Juli

5. No Man's Sky
- Gameplay-Demo

6. Dreams
- neue IP von Media Molecule
- Spiel mit dynamischen Malen, Erstellen von Geschichten und Träumen
- Trailer

7. Firewatch
- von Campo Santo
- zuerst auf PS4
- Trailer

8. Destiny
- Zusatzpaket The Taken King
- Trailer
- erscheint am 15. September
- exklusiver Inhalt

9. Assassin's Creed Syndicate
- Trailer
- exklusive Inhalte

10. World of Final Fantasy
- Final Fantasy in niedlich
- Trailer
- erscheint 2016 auf zuerst für PS4 und Vita

11. Final Fantasy VII
- komplett überarbeitetes Remake
- Trailer
- zuerst auf PS4

12. Vier Spiele von Devolver Digital

- Trailer zu Roin, Eitr, Mother Russia Bleeds, Crossing Souls

13. Shenmue III Kickstarter
- Video zur Ankündigung von Shenmue III über Kickstarter
- ab sofort
- für PC und PS4

14. Batman: Arkham Knight
- Trailer zu exklusiven Missionen

15. Project Morpheus
- Video mit vielen Spielen
- Multiplayer für bis zu vier Spieler möglich
- Rigs von Guerilla Games, neue IP, 3 vs. 3

16. Playstation Vue
- TV Streaming Dienst
- ab Juli

17. Call of Duty: Black Ops III
- Gameplay-Demo
- Koop-Kampagne
- Multiplayer-Trailer
- erscheint am 6. November
- Inhalte und Beta zuerst auf PS4

18. Trailer mit kommenden Games für PS4 und Vita

19. Disney Infinity 3.0
- Star Wars, Marvel, Pixar
- exklusive Limited Edition mit Star Wars Play Set
- Trailer
- Boba Fett Figur
- ab Herbst

20. Star Wars Battlefront
- neuer Gameplay-Trailer

21. Uncharted 4: A Thief's End

- Gameplay-Trailer
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 05:39
Beitrag #307
RE: Der große E3-Thread
Final Fantasy VII Remake, The Last Guardian, Shenmue III...
Das Internet ist heute Nacht explodiert! Und ich könnte schon wieder weinen vor Freude!

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 08:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 08:42 von Tisteg80.)
Beitrag #308
RE: Der große E3-Thread
Hier mal meine Meinung zur Microsoft Pressekonferenz. Ich versuche, mich kurz zu fassen. Nur mal vorab als Hintergrundinfo: Da mich die Xbox One immer nur genervt hat und ich sie als nicht ausreichende Weiterentwicklung der 360 empfunden habe, hab ich meine vor einem viertel Jahr wieder verkauft. Seither setze ich nur noch auf die Wii U als aktuelle Konsole. Für mehr Spiele hätte ich sowieso keine Zeit und auch kein Geld. Ich muss mich also mit den hochwertigen Nintendo-eigenen Spielen begnügen, im Gegensatz zu früher bin ich kein Multikonsolero mehr.

Halo 5 lässt mich relativ kalt. Nach Teil 3 erlosch mein Interesse an der Reihe.

Die Abwärtskompatibilität der One ist prinzipiell ne schöne Sache, auch wenn es erst mal „nur“ rund 100 Spiele sein sollen. Da hab ich mich zuerst ein bisschen geärgert, als ich das erfahren habe. So nach dem Motto: Warum gab’s das nicht, als ich die One noch hatte? Aber jetzt denke ich darüber gelassener. Ich meine, am Anfang, zum Release der One, wäre das super gewesen. Aber inzwischen gibt’s ja so viele neue Spiele und HD-Remakes, ob man da noch viel 360 Spiele zockt? Ich weiß ja nicht. Vielleicht holt man mal irgendwann wieder eins raus und dann ist das recht komfortabel. Aber man kann ja auch die alte 360 wieder aufbauen, ist jetzt auch nicht so ein großer Act. Also meiner Meinung nach kommt das Feature – wie auch viele andere, die die Spieler in den letzten Monaten so gelobt haben – einfach zu spät und hätte von Anfang an drin sein müssen.

Der Elite Controller ist nett, mit den ansteckbaren Schaltwippen etc. Aber ich dachte auch beim normalen One Controller, dass Forza 5 damit der Megahammer sein muss. Und dann hat es sich auch nicht viel anders angefühlt als z.B. Forza 2 auf der 360.

Dass jetzt schon Forza 6 kommt, das ja das ultimative Forza sein soll, würde mich ärgern, hätte ich die One noch. Gut, seit Forza 5 ist schon wieder viel Zeit vergangen, aber Forza Horizon 2 gabs ja auch noch. Ich würde mir wohl nicht jährlich ein Rennspiel dieses Kalibers kaufen, denke ich. Das nimmt ja schon CoD Ausmaße an. Andererseits sind mir die Entwicklungszyklen eines Gran Turismo wiederum zu lang. Mir kann man es eh nicht recht machen.

Den Teil mit dem Xbox Game Preview habe ich nicht gesehen. Ich sag jetzt einfach mal, dass ich den Trend, Spiele unfertig zu veröffentlichen, sowieso schon viel zu sehr zugenommen hat. Und so ein Preview-Programm sorgt ja nur noch mehr dafür, dass Spiele vorfinanziert werden – mit vermutlich niedrigeren Beträgen als bei Release – so dass sich die Entwickler am Ende ja ins eigene Fleisch schneiden. Beim nächsten Titel muss man dann noch früher an die Öffentlichkeit gehen und Geld sammeln, weil beim Release des Vorgängers nicht genug Kohle generiert wurde.

Rise of the Tomb Raider sah super aus! Das wäre was für mich gewesen, da bin ich wirklich neidisch und etwas traurig, die One verkauft zu haben.

Zum Thema Rare Replay: Ist natürlich eine richtig tolle Spielesammlung. Man möchte fast sagen, dass Microsoft endlich mal den Wert von Rare erkannt hat. Aber das dann für nur 30,- Euro zu verkaufen, ist fast schon rufschädigend. Ich hätte das Bündel auch gern gehabt, da bin ich schon ein bisschen neidisch. Gut, Banjo-Kazooie, Perfekt Dark, Perfect Dark Zero und Viva Pinata habe ich schon. Kameo hab ich mir zu 360 Zeiten nie geholt. Aber in das legendäre Conker’s Bad Fur Day, Jet Force Gemini und Blast Corps hätte ich gerne mal reingeschaut. Nun ja, das bleibt mir jetzt halt mangels Xbox One verwehrt und ich kaufe sicher nicht für deutlich mehr Geld die genannten Klassiker fürs altehrwürdige N64.

Rares neues Spiel sah zuerst toll aus, aber dass es dann wohl ein Multiplayer-Piraten-Spiel wird, hat mein Interesse wieder absacken lassen. Ich mag das Piratensetting nicht, mochte ich noch nie.

Fable Legends sah letztes Jahr interessant aus (oder war’s im Jahr davor?). Dieses Mal hat mich der Trailer nicht aus den Socken gehauen. Mal sehen, was daraus wird. Offenbar kein Spiel, was ich gespielt haben muss.

Das obligatorische Remake der Gears of War Spiele. Tja, was soll man zum Remake-Wahn noch sagen. Ich kanns jedenfalls nicht mehr hören und sehen. Dafür hat man sich keine neue Konsole gekauft, meiner Meinung nach.

Gears 4 hingegen sah dann wieder richtig toll aus. Sagte mir optisch absolut zu, auch von der grandiosen Atmosphäre her. Wie die KI-Begleiterin dazwischen immer wieder nen Kommentar abgegeben hat, das war schon klasse und hat ein filmreifes Gefühl erzeugt.

Weiter geht’s mit Sony. Zu deren PK kann ich nicht so viel sagen, da ich mir heute nur die Berichterstattung dazu durchgelesen habe. Was ich da aber gesehen habe, hat mich wirklich nicht vom Hocker gerissen. Shenmue 3 mag ja ganz nett werden, aber das kommt halt auch so unglaublich spät. Hab ja damals Teil 1 auf der Dreamcast gerne gespielt, aber dabei blieb es dann auch. Warum da jetzt so ein Aufstand gemacht wird, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Ebensowenig was Final Fantasy 7 angeht. Meine Güte, das ist eines der am meisten überschätzten Titel überhaupt. Ich habs auf der PS1 gespielt und fand es nicht mal richtig gut. Es hatte so eine komische, beklemmende Atmosphäre. Und die hässlich pixeligen Charaktere vor diesen tollen, vorgerenderten Hintergründen rumlaufen zu sehen, fand ich auch einen schlimmen Stilbruch. Wenigstens das können sie jetzt ändern. Aber trotzdem, ich hab mich beim Spielen von FF7 nie wohl gefühlt. Und jetzt flippen alle wieder aus. Tssss…..

No Man’s Sky finde ich prinzipiell interessant, was ich aber mangels PS4 eh nicht spielen können werde. Aber dass es immer noch keinen Releasetermin gibt, finde ich merkwürdig.

Und Uncharted ist sicher wieder ein bildschöner Titel, wie auch der neue Ratchet & Clank Teil. Hätte ich die Konsole, würden die beiden Titel auf der Pflichtkauf-Liste stehen. Gerade Ratchet & Clank sieht bombastisch aus – sehr detailliert, spielerisch interessant, wirklich top!


Und sonst? Star Wars Battlefront war früher auf der alten Xbox mein Favorit, im Multiplayer eine Bombe. Damals hätte ich mich riesig über einen neuen Ableger gefreut. Dass der jetzt kommt und so genial aussieht, ist irgendwie ne schöne Sache. Aber in Sachen Multiplayer-Kampf bin ich wohl noch ne ganze Weile mit Splatoon gut ausgelastet. Trotzdem, auf die Wertungen für dieses Spiel bin ich echt gespannt.

Batman: Arkham Knight sieht auch genial aus. Ich kenne nur den ersten Teil von der 360 und habe den richtig toll gefunden. Danach ließ mein Interesse zwar nach, auch wegen der meiner Meinung nach schlechten Batman-Filmfortsetzungen, aber das hier sieht echt nach viel Spaß und Abwechslung aus – scheint ein ganz, ganz großer Hit zu werden. Hätte ich mir ggf. auch gekauft. Aber da kann ich ja fast schon froh sein, keine One und PS4 mehr zu besitzen. Sonst müsste ich meinen Job aufgeben, alleine nur um die Toptitel spielen zu können. :-)


Jetzt bin ich auf die Nintendo Show heute Abend gespannt. Hoffentlich hauen sie auch eine starke Präsentation raus und lassen eine richtige Bombe platzen – ich würde mich freuen!


[Bild: Tisteg80.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 12:27
Beitrag #309
RE: Der große E3-Thread
Alter Schwede, konnte leider nix live sehen und habe jetzt einiges aufzuholen.

Erstmal zu Bethesda und Microsoft. Vorab sorry für so manches Desinteresse und einige Gähner. Ich kann mit Shootern, speziell Sci-Fi-Shootern nur ganz wenig anfangen. Wink

Bethesda

Doom: Gähn.
Battlecry: Wtf? Nix für mich.
Dishonored 2: Sehr cool! Ich sollte unbedingt mal den ersten Teil weiterzocken.
The Elder Scrolls-Kram: Kann mich nicht überzeugen. Ich warte auf den nächsten Singleplayer-Teil.
Fallout 4: Wow, das war überzeugend! Ich werde definitiv in die Serie einsteigen. Die App sieht auch mal echt gelungen aus! Hoffentlich kommt die irgendwann auch mal für Android, wäre sonst wirklich schade.

Fazit: Dishonored 2 und vor allem Fallout 4 waren richtig cool. Dadurch insgesamt eine echt überzeugende PK. Smile


Microsoft

Halo 5: Gähn.
Recore: Keine schlechte Idee. Wird aber sicher ein Shooter, oder? Damit eher uninteressant für mich.
Abwärtskompatibilität: Yes! Super News, das macht die One für mich und meine 360-Sammlung plötzlich sehr interessant!
Elite-Controller:Keine Ahnung, ob ich den brauche. Kenne den normalen noch nicht.
Fallout 4: Das mit den Mods ist doch mal nett. Die Beigabe von Fallout 3 ebenfalls, auch wenn man das Spiel mittlerweile wirklich günstig bekommen kann.
EA: Access ist für mich total uninteressant. Plants vs. Zombies spricht mich auch gar nicht an. Schade eigentlich.
Forza 6: Nice!
Dark Souls 3: Joa, nicht schlecht.
The Division: Nette Aufmachung, aber eher nix für mich.
Rainbow Six: Scheinbar auch nix für mich.
Gigantic: Weiß nicht, was ich davon halten soll. Mal abwarten.
Indies: Ark kommt? Sehr cool, das wusste ich noch nicht. Cuphead sieht lustig aus. Sonst war auf den ersten Blick nix für mich dabei. Early Access auch auf Konsole finde ich eine schöne Sache.
Tomb Raider: Einfach nur der Hammer! Sieht genial aus! Ich muss den Vorgänger unbedingt spielen, in meinem Besitz ist er mittlerweile.
Rare Replay: Schöne Sache, auch wenn das jetzt nicht unbedingt meine Lieblingsspiele sind. Wink
Sea of Thieves: Cool, aber mir missfällt, dass es sich um einen Multiplayer-Titel handelt. Trotzdem behalte ich das Spiel mal im Auge.
Fable Legends: Nix für mich, da Multiplayer.
HoloLens: Sehr cool. Ich habe schon ein paar Videos dazu gesehen und finde die Möglichkeiten genial. Ich erhoffe mir viel davon. Übrigens zusammen mit Oculus Rift echt gute Argumente für eine One (auch wenn ich Morpheus nicht aus den Augen lassen werde). Smile
Gears of War: Keine Ahnung, ist das spielerisch so wie Gears 4? Dann könnte es nachträglich interessant werden.
Gears 4: Sieht echt spannend aus. Keine Ahnung, ob ich das durchstehen könnte, aber es spricht mich schon an.

Fazit: Es wurden tatsächlich viele Spiele gezeigt und es wurde angenehm wenig gelabert. Das hat mir gefallen, allerdings haben mich die (echten exklusiven, nicht nur zeit-)exklusiven Titel jetzt nicht sonderlich umgehauen. War mir zu viel uninteressantes Geballer. Schön fand ich dafür die angekündigte Abwärtskompatibilität. Für mich mit meiner Sammlung an 360-Spielen (von denen ich noch einige durchspielen möchte) durchaus ein Kaufargument für die One.


@Tisteg: Hut ab vor deinem Schritt. So sehr ich Nintendo liebe und deren Produkte Jahr für Jahr kaufe und genieße - auf Titel wie GTA 4, GTA 5, Red Dead Redemption, Assassin's Creed & Co könnte ich niemals verzichten. Niemals! Daher werde ich wohl immer zweigleisig fahren. Nintendo + die für mich interessantere Konsole von Microsoft oder Sony. Wink

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 12:56
Beitrag #310
RE: Der große E3-Thread
Nochmal ein kleineres News-Update abseits der großen Konferenzen:

1. Erster Trailer zu Platinums neuem Game Transformers: Devastation
Hier

2. E3-Trailer zu Metal Gear Solid V
Hier

3. Erstes Gameplay-Material zu Tony Hawk's Pro Skater 5
Hier

4. Trailer zu King's Quest: A Knight to Remember
Hier
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 16:55
Beitrag #311
RE: Der große E3-Thread
Tausend Dank mal wieder für deine tollen Übersichtsposts, Basti! Smile

Gleich geht's los. Ich freu mich drauf! Smile

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 18:04
Beitrag #312
RE: Der große E3-Thread
Nicht vergessen, dass jetzt hier der Treehouse-Stream läuft. Deswegen werde ich meine Zusammenfassungen und Threads erst später machen!
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 18:17
Beitrag #313
RE: Der große E3-Thread
Ich bin erstmal raus und warte auf deinen Beitrag. Wink

Aber zum Event kann ich nur sagen: Durch deine vorherige Analyse war meine Vorfreude durchaus reduziert und die Erwartungshaltung deutlich nach unten geschraubt. Trotzdem bin ich echt enttäuscht. Irgendwie war da so gar nix für mich. Sad

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 18:47
Beitrag #314
RE: Der große E3-Thread
Ich habe keine großen Erwartungen gehabt. Ich hätte mich über einen Grund gefreut, auch mal einen New 3DS zu kaufen, den habe ich nicht bekommen. Zelda hat mich nicht umgehauen, fühlt sich sehr nach 4 Swords an. Und dann hatte ich noch mal interessehalber geschaut, wann der letzte Mario & Luigi-Teil gekommen ist. Und dann kündigen sie den nächsten an. Mein Highlight! Smile Wie ja bekannt ist, halte ich Alpha Dreams Reihe für das beste, was es auf dem Handheld gibt. Non plus ultra, 2016 kann jetzt nicht schnell genug kommen. Biggrin
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 18:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 19:00 von prime.)
Beitrag #315
RE: Der große E3-Thread
Danke für die Zusammenfassung(en) Basti! Konnte Sony und Nintendo leider nicht mitverfolgen, von daher hab ich direkt mal hier vorbeigeschaut, weil ich wusste, du machst immer die übersichtlichsten und komplettesten Recaps Smile

Ich fasse für mich mal kurz zusammen:
Microsoft musste nach den desaströsen letzten Jahren etwas zulegen, ich fand die PK nach Jahren tatsächlich mal wieder gelungen. Blöderweise war das Gameplay-Material zu ihrem Schlachtschiff, Halo 5, so mit das langweiligste, was man von Halo zeigen kann. Und das sage ich als jemand, der sobald auf irgendwas Halo steht, damit sofort zur Kasse rennt und monatelang Spielspaß hat. Das hätte man besser inszenieren können.
Recore: Joah, der Schriftzug "von den Machern von Metroid Prime" hat mich zugegeben sehr neugierig gemacht; wobei (wenn ich es richtig verstanden habe) lediglich Marc Pacini (MP1 & MP2) mitwirkt. Dennoch könnte das interessant werden, wobei der CGI-Trailer jetzt nicht wirklich viel aussagt. Dennoch begrüße ich neue IPs immer gerne.
Forza 6: ENDLICH packt Turn10 mal Wettereffekte rein, das ist seit 3 Spielen überfällig. Wenn jetzt noch der Fuhrpark passt, wird es sicher geil. Die Streckenauswahl habe ich aus dem Trailer entnommen und wird wohl etwas prominenter mit Brands Hatch und Spa.
Dark Souls 3: SHUT UP AND TAKE MY MONEY Biggrin Biggrin

EA: Stinke langweilig (böse Zungen sagen an der Stelle: Wie jedes Jahr), Ausnahme war Star Wars und Mirror's Edge
Star Wars Battlefront: Mega, mega, mega, mega GEIL! Auch wenn es wohl eher Star Wars Battlefield anstatt Battlefront gibt... verdammt, das sah richtig schick aus und sie treffen da denke ich einen Nerv, den sich viele Spieler seit langer Zeit wünschen. Episode 7 wird den ganzen Hype nochmal ankurbeln.
Mass Effect: Ich schätze, das Spiel befindet sich noch in der frühesten Entwicklungsphase - der Trailer wirkte auf die schnelle zusammengeklöppelt, damit überhaupt was zum Zeigen da ist.
Mirror's Edge: Als Fan des ersten Teils habe ich mich gefreut, auch wenn der Weggang von levels hin zum freeroam mir noch etwas Kopfschmerzen bereitet.

Anonsten war für mich erstmal nichts dabei, Sony und Nintendo muss ich noch nachholen.

[Bild: Prime+WiiG.jpg]

[Bild: prime.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 19:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 21:16 von sebbbbe.)
Beitrag #316
RE: Der große E3-Thread
So, jetzt aber alles wichtige zu Nintendo:

Nintendo

1. Star Fox Zero

- Trailer
- klassisches Star Fox-Game
- entwickelt von Platinum Games
- Cockpit-Sicht auf dem GamePad
- vier Fahrzeuge
- erscheint im 4. Quartal
- Entwickler-Interview mit Miyamoto

2. Partnerschaft mit Vicarious Visions und Activision
- für Skylanders SuperChargers wurden extra zwei amiibos (Bowser und Donkey Kong mit je einem Fahrzeug) erstellt, die als amiibo und Skylanders-Figur genutzt werden können
- beide Charaktere vollständig ins Gameplay integriert
- Trailer

3. The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
- Trailer
- neuer Zelda-Titel für 3DS für bis zu drei Spieler online
- Singleplayer-Kampagne auch enthalten
- drei neue Spielmechaniken: drei Spieler gleichzeitig (im Singleplayer zwei Figuren), Kostüme mit Fähigkeiten und Mode als Leitthema, Totem-Mechanik, bei der die Spieler auf den Schultern stehen
- erscheint im vierten Quartal 2015
- anders als bei Four Swords liegt der Fokus auf Kooperation und nicht Wettbewerb
- Director ist Hiromasa Shikata (verantwortlich für A Link Between Worlds)
- Entwickler-Interview mit Shikata und Aonuma

4. Hyrule Warriors: Legends
- überarbeitete Version des Wii U-Ablegers für 3DS
- enthält alle DLC-Pakete
- enthält zusätzlich Level und Maps und Charaktere aus Wind Waker
- Trailer
- erscheint im ersten Quartal 2016

5. Metroid Prime: Federation Force
- 4-Spieler Koop-Missionen in der Welt von Metroid (ohne Samus Aran) für 3DS
- Blast Ball enthalten (3 vs. 3 Soccer)
- wahrscheinlich von Next Level Games
- Trailer
- erscheint 2016

6. Fire Emblem: Fates
- westlicher Name für Fire Emblem If für 3DS
- Trailer
- erscheint 2016

7. Shin Megami Tensei x Fire Emblem
- Trailer
- momentaner Name: Genei Ibun Roku #FE
- erscheint 2016
- entwickelt von Atlus und Intelligent Systems

8. Xenoblade Chronicles X
- Trailer
- erscheint im Dezember 2015

9. Animal Crossing: Happy Home Designer
- 3DS-Spiel mit amiibo-Karten
- Trailer
- erscheint am 2. Oktober 2015

10. Animal Crossing: amiibo Festival
- Trailer
- für Wii U
- kein klassisches Animal Crossing
- Spielbrett-Konzept mit neuen amiibos für vier Spieler
- erscheint im 4. Quartal 2015

11. Yoshi's Woolly World
- Entwickler-Interview
- Trailer
- erscheint zuerst in Europa am 26. Juni

12. Yo-Kai Watch
- Riesen-Hit aus Japan für 3DS
- entwickelt von Level-5
- Trailer
- erscheint 2016

13. Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
- für 3DS
- neuer Ableger der Mario&Luigi-Reihe mit Elementen aus Paper Mario
- entwickelt von Alpha Dream
- Trailer
- erscheint 2016

14. Mario Tennis: Ultra Smash
- für Wii U
- online
- von Camelot
- Trailer

15. Super Mario Maker

- Entwickler-Interview mit Tezuka und Miyamoto
- Trailer
- amiibos werden unterstützt (Charaktere im 8-Bit-Stil)
- 8-Bit-Mario-amiibo
- Spiel liegt kleines Buch mit Level-Inspirationen bei
- erscheint am 11. September 2015

Trailer abseits der Konferenz:
Mario & Sonic at the Rio 2016 Olympic Games
Fatal Frame V: Maiden of Black Water
Chibi-Robo: Zip Lash!


Die Tage vorher gab es noch Infos zu:
- Devil's Third (Release-Date am 28. August, Trailer)
- EarthBound Beginnings (erstes NES-Mother für Wii U Virtual Console, 6,99€)
- Smash Bros DLC (neue Kämpfer Lucas, Roy und Ryu, Maps, Kostüme)

Und der Treehouse-Stream ist sehr empfehlenswert! Man bekommt wirklich einen intensiven Blick in neue Games, Infos und Entwickler-Gespräche.
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 20:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2015 20:00 von Sammydluxe.)
Beitrag #317
RE: Der große E3-Thread
Hier noch meine Gedanken zu EA:

Mass Effect: Andromeda: Nette, aber noch nichtssagende Bilder. Die Idee mit dem neuen Planeten find ich aber cool.
Need for Speed: Hey, nicht schlecht! Hatte viele Jahre null Interesse an der Reihe, aber das hier erinnert mich doch sehr an die Underground-Teile. Find ich super! Smile
Star Wars: Hatte ich bislang nix mit zu tun, daher auch kein Interesse (auch wenn der Trailer unterhaltsam war).
Unravel: Sieht wirklich putzig aus. Smile
Plants vs. Zombies: Auch das Gameplay macht mich nicht an.
EA Sports: Kein Interesse.
Mobile: Kein Interesse.
FIFA 16: Jeah, der Borussia-Park ist dabei. Frauen ebenfalls, find ich gut. Vielleicht wäre das nochmal was für mich...
Mirror's Edge: Catalyst: Weiß nicht, wohl eher nix für mich.
Madden 16: Null Interesse.
Star Wars Battlefront: Hm... ich muss wohl mal endlich alle Star Wars-Teile gucken und mich anschließend von Episode 7 hypen lassen. Vielleicht dann interessant. Wink

Fazit: Wie immer recht wenig Material, das mich interessiert. Need for Speed und Mass Effect sowie Unravel waren meine Highlights, FIFA könnte ich mir auch mal wieder vorstellen.

Edit: Gleich mal durch Bastis neues Material wühlen. Biggrin

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 20:31
Beitrag #318
RE: Der große E3-Thread
Von den angekündigten Nintendo Spielen von denen bisher noch gar nichts bekannt war, fand ich jetzt nur Mario & Luigi Paper Jam Bros. und Zelda Triforce Heroes sehr interessant und werd ich mir sohl auch holen.
Yo-kai Watch wird auch ein absoluter Pflicht Kauf...genauso wie diverse andere (Star Fox Zero, Xenoblade Chronicles X, Firem Emblem Fates...). Aber bei einigen dauert der Release ja leider noch. Wacko

Was ich eher merkwürdig fand war Animal Crossing amiibo Festival. Animal Crossing goes Mario Party? Biggrin
Auch wenns in den Punkten anders ist, dass es keine Minispiele gibt und viele Ereignisfelder (was schon ein wenig an eineMischung aus Monopoly und Itadaki Street (Straßen des Glücks) errinert). Aber trotzdem finde ich es etwas merkwürdig die Animal Crossing Reihe in ein Brettspiel einzubringen.

[Bild: DJKR.jpg]
[Bild: 396419.png]

Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 20:38
Beitrag #319
RE: Der große E3-Thread
Erstmal meine Meinung zu Ubisoft. Jetzt fehlen nur noch Sony und ein paar ausführlichere Worte zu Big N. Wink

South Park: Kein Interesse, da ich kein Fan der Serie bin.
For Honor: Wow! Shok Das ist gerade mal meine persönliche Überraschung der E3. Spricht mich total an, dafür begebe sogar ich mich in Online-Gefilde. Wink
The Crew: Nett, für mich aber weniger interessant.
Trials Fusion: Für mich uninteressant, hatte mit Teil 1 ausreichend Spaß.
The Division: Nette Aufmachung, aber eher nix für mich.
Anno 2205: Nicht mein Setting.
Just Dance 2016: Grundsätzlich eher uninteressant für mich.
Rainbow Six: Siege: Nix für mich.
Trackmania Turbo: Spricht mich auch nicht sonderlich an.
Assassin's Creed Syndicate: Wird sicherlich super, hypt mich gerade aber nicht.
Ghost Recon: Wildlands: Nette Landschaften, sonst uninteressant.

Fazit: Insgesamt gab es noch mehr für mich uninteressante Spiele als bei EA, erstaunlich... Trotzdem mit der größten Überraschung für mich: For Honor. Dazu kommt AC, sonst ist aber wirklich gar nix für mich dabei.

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 20:56
Beitrag #320
RE: Der große E3-Thread
Kurzer Kommentar zur Abwärtskompatibilität der Xbone:
Das Feature ist... ja, "nett". Aber... kauft ihr eine 400€ teure Konsole um 8 Jahre alte Spiele darauf zu spielen? Die meisten von euch haben doch noch eine 360 zu Hause. Einfach angestöpselt lassen und gut ist. Dieses Feature hätte der Xbone zum Release geholfen, aber jetzt im Nachhinein, wo es eigentlich schon genug Spiele gibt...? Naja... soviel dazu...


Oh. Heavy Rain für PS4, yay!
...
...
...

Twttr500pxBlogPSN
[Bild: dus9uhqs.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2015, 23:16
Beitrag #321
RE: Der große E3-Thread
Ich äußere mich mal erstmal nur zu big.N:

WAS zur Hölle war DAS?! Search

Die Aufmachung mit den Puppen war ja wieder echt nett, aber mit dem gezeigten Material kann sich die ganze Chef-Etage in Japan von mir aus den Hintern abwischen... Unknw

Star Fox war ja noch nett! Und was kam danach?! Das einzige, was mich vom Rest noch überzeugen konnte, waren wackelnde Brüste! Da bemerkte ich kurzzeitig ein zufriedenes Grinsen in meinem Gesicht, welches dann aber schlagartig verschwand, als mir einfiel, daß ich mir diese Art von Spielen ja gar nicht kaufe! Wink

Gut, Mario Tennis geht auch noch, aber dann war's das auch!

Hab nun langsam echt das Gefühl, daß Nintendo den eingeschlagenen Weg noch extremer gehen will! Warum sonst sollte man Devil's Third und Project Zero 5 nichtmal ansatzweise erwähnen?! OK! Bei PZ5 weiß ich nicht, ob's überhaupt schon für Amerika angekündigt ist...

Nee, nee! So wird das nichts, Nintendo! Die einzige Hoffnung bleibt da wohl ein Satz mit X: NX! Aber irgendwie bezweifel ich, daß Nintendo da wirklich nochmal rauskommt...

Diese ganzen halben Spiele zeigen doch, daß Nintendo mit den neuen Wegen total überfordert ist und absolut nicht die Ressourcen hat, um 3DS/WiiU, NX, amiibo und QoL zu bedienen... Das geht wahrscheinlich leider in naher Zukunft total nach hinten los... Und das schreib ich als Nintendo-Fan seit der GB-/NES-Ära! Sad

Wenn Microsoft sich also irgendwann für eine XboxOne-Slim öffnet, dann bin ich dort gerne mit dabei! Die Rare-Collection alleine wäre mir den Kauf der Konsole schon wert, aber wie gesagt: Nicht ohne Slim! Wink

Die Abwärtskompatibilität reicht mir - wie Dragon auch schon schrieb - nicht als Kaufgrund... Das hätte echt zum Launch verfügbar sein müssen, damit es wirklich gefruchtet hätte! Smile

Ansonsten war für mich lediglich South Park eine wirkliche Überraschung! Der erste Teil war der HAMMER! Und das sage ich als jemand, der rundenbasierte Spiele hasst... Aber "Stick of Truth" hab ich wirklich quasi inhaliert... Wink

[i][b]Eventuelle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!
And that's the bottom line, 'cause MrMatschi says so!
Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2015, 01:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015 01:20 von sebbbbe.)
Beitrag #322
RE: Der große E3-Thread
So, Tag 1 des Treehouse-Streams ist vorbei. Ich persönlich bin ja ein riesiger Fan dieser Herangehensweise. Morgen werde ich einige kurze Worte zum Digital Event abgeben und alle möglichen Threads zu den Neuankündigungen eröffnen und bestehende mit Infos füttern. Außerdem folgt noch meine Zusammenfassung der Square Enix-Konferenz.

Hier der Ablauf des ersten Treehouse-Tages:
- Star Fox: Zero (Arwing-Mission mit Miyamoto)
- Super Mario Maker (mit Miyamoto und Tezuka)
- The Legend of Zelda: Tri Force Heroes (sehr empfehlenswert)
- Animal Crossing: Happy Home Designer
- Metroid Prime: Federation Force (auch sehr sehenswert)
- Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
- Super Smash Bros. for Wii U (Präsentation des neuen DLCs)
- Star Fox: Zero (mit Direktoren von Platinum und Nintendo, Gyrowing-Mission und Landmaster-Mission)
- Chibi-Robo: Zip Lash!
- Skylanders SuperChargers (Bowser-Gameplay und Entwicklungsgeschichte)
- Yo-Kai Watch
- Super Mario Maker (nähere Infos zum Menü)
- Fire Emblem: Fates
- Runbow
- Super Mario Maker (Hintergründe zu den Levels vom Nintendo World Championship; Miyamoto und Tezuka überraschen die Macher der Level damit, dass die Level auf Grund der positiven Fan-Reaktion ins fertige Spiel gebaut werden)
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2015, 06:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015 06:40 von Sammydluxe.)
Beitrag #323
RE: Der große E3-Thread
Dragon, du bist unüberlesbar ein Sony-Fanboy... Tongueout (Was natürlich nicht weiter schlimm ist. Wink)

Zur Abwärtskompatibilität: Für mich ist dieses 'alte Konsole rausholen, anschließen und zocken' nicht so eben gemacht, weshalb ich wirklich froh bin, wenn in Zukunft ein Gerät sowohl die neuen als auch meine zahlreichen "alten" Spiele verarbeiten kann. Für mich ist das einfach ein Argument pro One. Wenn die PS4 damit käme, hätte sie für mich ebenfalls ein sehr gutes Argument auf ihrer Seite. Dann könnte ich nämlich auch einige PS3-Perlen nachholen. Für mich persönlich ist das also tatsächlich ein Grund zu Freude, aber das muss natürlich nicht für andere gelten. Smile

Webseite des Benutzers besuchen Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2015, 07:02
Beitrag #324
RE: Der große E3-Thread
Oh Mann, das Nintendo Digital Event war ja mal furchtbar. Ich habe wenigstens einen Knüller erwartet. Sowas wie ein 3D Pokemon Spiel oder Animal Crossing U oder sowas. Aber es war alles so mittelmäßig, so uninteressant. Dass sie aus Animal Crossing jetzt ein Brettspiel machen, setzt dem Ganzen die Krone auf. Ich dachte erst, da käme ein tolles Spiel auf uns zu - und dann die Ernüchterung. Ach Mensch, Nintendo. Ich weiß, dass es nicht so doll läuft. Aber lasst doch die 10 Millionen Käufer nicht so dermaßen alt aussehen.

Nachdem sich heute Nacht dann der erste Ärger gelegt hat, kann ich heute wenigstens etwas differenzierter an die Sache rangehen und mal die positiven Seiten sehen:

Ich war nie ein Fan von Star Fox, hab keinen Teil wirklich gespielt. Nur den ersten Teil mal so ne viertel Stunde angezockt. Hat mir damals schon nicht gefallen, weil die Grafik halt so leer wirkte mit ihren kaum texturierten Gebilden. Auch spielerisch überzeugte mich die Anspielsession damals nicht. Zero hingegen könnte da - trotz der teilweisen guten, teilweise eher schwachen Optik - mehr leisten, denn spielerisch könnte es durch die verschiedenen Formen, die der Arwing annehmen kann, echt interessant werden. Darum behalte ich das Spiel mal im Auge.

Was auch noch ganz interessant sein könnte, ist das Mario Tennis. Ich besitze nur das allererste Tennis Spiel auf dem Uralt-Gameboy, was ich echt gut fand. Die ganzen Power-Ups etc. der neueren Mario Tennis Spiele fand ich eher abschreckend. Ich dachte auch immer, dass man nie richtig sieht, dass die unterschiedlich großen und breiten Figuren richtig zum Ball gehen etc. und dass das daher nicht so überzeugend wäre. Aber meist sind die Tennis Spiele ja auch einigermaßen gut bewertet worden und machen sicher im Multiplayer viel Spaß. Wenn das Spiel jetzt also gut wird, könnte sich der Kauf lohnen.

Und sonst überlege ich halt wegen Super Mario Maker. Ich meine, ich hab noch genug Jump'n'runs rumliegen, die ich noch spielen will. Donkey Kong Tropical Freeze und New Super Mario Bros. U vor allem, aber auch das nächste Woche erscheinende Yoshi's Woolly World. Sollte ja eigentlich reichen, bis NX rauskommt. Ich weiß auch nicht, ob ich mir wirklich die Zeit nehmen will, eigene Levels zu kreieren und immer wieder auszuprobieren, nur damit sie vielleicht mal irgendeiner im Internet runterlädt und spielt. Es könnte dann höchstens was für meine Kinder sein, wenn die mal in einem Alter sind, wo sie das machen können. Würde ja auch die Kreativität fördern etc. - ich versuche halt, das Positive darin zu sehen. Hab eh schon meiner Frau gegenüber so manchen Wii U Spielekauf damit begründet, dass das später mal für die Kinder toll sein wird. :-)

Tja, aber sonst? Xenoblade Chronicles X scheint nicht mehr mein Fall zu sein, im Gegensatz zum Vorgänger. Selbst wenn Zelda noch kommt, ist das auch nicht so meins. Ich komme mit Zelda einfach nicht so klar. Skylanders Superchargers interessiert mich nicht so wirklich, da ich erst mal noch Swap Force spielen will und kein Bock habe, jetzt auch noch viele Fahrzeuge dazu zu kaufen. Zumal ich eher ein Auge auf Lego Dimensions gelegt habe und das teuer genug wird. Überhaupt, Mensch, ich wollte jetzt endlich ein reines Amiibo-Spiel haben, im Stil von Skylanders! Animal Crossing: Amiibo Festival könnte auch was für meine Kinder werden, aber ich will da nicht noch mehr Kohle in Amiibos investieren - siehe fehlendes Amiibo-Spiel im Skylanders-Stil. Zumal Mario Party als Brettspiel-Ersatz reichen sollte.

Tja, und Yo-kai Watch scheint mir zu japanisch zu sein, Hyrule Warriors zu sinnlos, für Tri-Force Heroes fehlen uns eh weitere 3DS Systeme und was Fire Emblem: Fates angeht, bin ich mit dem erst 15 Stunden gespielten Fire Emblem: Awakening noch lange Zeit bestens beschäftigt. Einzig Paper Mario könnte irgendwann noch den Weg in die 3DS Sammlung finden. Auch Chibi Robo Zip-Lash ist jetzt kein Must-Buy, hab noch andere tolle Jump'n'Runs auf dem System. Zumal ich eher dran bin, mir eine wirklich hochwertige Wii U Bibliothek aufzubauen.

Also alles in allem: Erst mal beobachten, was sich so entwickelt. Ich werde mir die Tage mal die Treehouse-Aufzeichnungen ansehen, vor allem zu Super Mario Maker und Star Fox Zero, und dann sieht man weiter. Trotzdem ist diese Show eine Enttäuschung gewesen.


[Bild: Tisteg80.jpg]
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2015, 14:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.2015 14:29 von sebbbbe.)
Beitrag #325
RE: Der große E3-Thread
Wie versprochen wollte ich noch meine kurze bescheidene Meinung zum gestrigen Nintendo Digital Event abgeben. Meine Zusammenfassung für die Square Enix-Konferenz kann ich doch erst morgen abgeben, da ich heute tatsächlich nochmal einige Stunden zur Uni muss und mir danach nur noch Treehouse anschauen werde. Apropos, hier der gesamte Treehouse-Stream vom ersten Tag:



Nun aber zum Digital Event:
Es war kein Geheimnis, dass meine Erwartungen gegenüber dem Digital Event niedrig waren und wie sich gezeigt hat, war dies auch angebracht. Und es ist auch kein Geheimnis, dass ich ein großer Nintendo-Befürworter bin, keine anderen Konsolen abseits Nintendo besitze und über vieles um einiges lockerer hinwegsehen kann, als manch anderer. Trotzdem war natürlich auch für mich das Digital Event eher eine Enttäuschung, auch wenn diese nicht so groß ist, wie man es zum Teil im Internet vernehmen kann.
Um erst mal positiv zu beginnen: Meiner Meinung nach ist der gesamte E3-Auftritt von Nintendo und die Präsentation wirklich hervorragend. Das Smash-Event und die Direct vor zwei Wochen haben schonmal viele, eher unwichtige Sachen vorweg genommen, die Nintendo World Championships waren überraschend unterhaltend und haben meine Erwartungen bei weitem übertrofffen, das Format des Digital Events gefällt mir außerordentlich mit dem Humor, den Muppets-Puppen, den Entwickler-Interviews und zwischendurch hatte Nintendo ein gutes Tempo drauf und selbstverständlich die Treehouse-Streams, die für mich mittlerweile das Highlight der E3 sind.
Jetzt aber zu den wichtigen Inhalten des Digital Events. Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe und sich die erste Enttäuschung gelegt hat, ist für mich klar, dass das schlechte Abschneiden für mich an zwei Punkten lag, die alle positiven Ankündigungen total heruntergezogen haben. Das wären...

1. Metroid Prime: Federation Force
Diese Ankündigung ist auf so viele Weisen total ärgerlich. Dieses Spiel hat einfach so gar nichts mit dem zu tun, was die Fans von Metroid jahrelang gefordert haben und verdeutlicht, dass Nintendo anscheinend wirklich keine Ahnung hat, wie sie mit der IP umgehen müssen. Warum man hier unbedingt die Metroid-IP draufklatschen musste ist mir schleierhaft, es scheint als hätte Nintendo sich gedacht "Ihr wolltet alle Metroid, hier habt ihr es!". Wir sprechen hier vom ersten Metroid seit sechs Jahren und dieser Chibi-Style und der Multiplayer-Aspekt passen ja überhaupt nicht zu der Reihe. Für wen wurde dieses Spiel gemacht? Wer soll die Zielgruppe sein? Zudem ist es sehr schade, dass Next Level Games damit beauftragt wurde. Die Jungs haben sich echt die letzten Jahre hochgearbeitet und waren wahrscheinlich einfach nur froh mit der Metroid-IP arbeiten zu dürfen. Das Tragische ist ja, dass das Spiel wahrscheinlich super viel Spaß machen wird, wie man auch im Treehouse-Stream gesehen hat und die Entwickler sind ja auch talentiert. Wenn sich das Spiel nun schlecht verkauft, hat das also gleich zwei negative Auswirkungen. Es wird das Signal gesendet, dass Metroid sich nicht verkauft und die Reputation von Next Level Games wird geschädigt.

2. Animal Crossing: amiibo Festival
Dass ein Animal Crossing für Wii U kommen würde, war vor der Präsentation so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Wii U hätte auch viele tolle Möglichkeiten geboten, Animal Crossing auf das nächste Level zu befördern mit Off-TV-Play, Miiverse, Touchscreen und Online-Möglichkeiten. Und dann bekommen wir ein amiibo-Boardgame. Obwohl ich keine amiibos besitze, bin ich eigentlich doch ein Freund der Figuren, aber das wäre als Zusatzmodus in einem richtigen Animal Crossing ok gewesen, aber nicht als eigenständiger erster Animal Crossing-Titel für die Wii U. Es sendet auch kein gutes Signal an die Spieler, wenn die Wii U nur ein Spin-Off bekommt und keine weiteren großen Ankünidgungen für 2016. Auch wenn mir, scheinbar anders als bei anderen, klar ist, dass für 2016 noch tolle Wii U-Spiele folgen werden, die nun mal erst später angekündigt werden, ist dieses Spiel ein Fehltritt.

Diese zwei Ankündigungen überschatten leider alles Positive und Richtige, was Nintendo sonst gemacht hat. Ein richtig toll aussehendes Star Fox und dann noch mit Platinum Games (was von Fans immer erhofft wurde), ein starker Fire Emblem-Nachfolger für 3DS, ein Mix aus Mario & Luigi und Paper Mario, ein super detailverliebtes Super Mario Maker, Yoshi's Wolly World, ein neues Legend of Zelda mit sehr interessantem Multiplayer-Aspekt, Xenoblade Chronicles X, Earthbound Beginnings, Mario Tennis, Project Zero, Devil's Third, Shin Megami Tensei x Fire Emblem...
Alles für mich positive Ankündigungen und Präsentationen! Metroid und Animal Crossing haben das leider zunichte gemacht und es hätte noch eine große Überraschung für Wii U zum Schluss geben müssen für nächstes Jahr.

Aber naja, für mich ist trotzdem genug dabei und letztes Jahr hat Nintendo die E3 gewonnen, dieses Mal eben verloren. Auch wenn es wegen meiner ganzen Arbeit nicht so scheint, nehme ich das Gaming-Hobby eher locker und freue mich auch über vermeintliche Gurken. Ich freue mich jetzt jedenfalls auf die kommenden Spiele und bin gespannt was Nintendo nächstes Jahr in petto hat. Die nächste E3 kommt bestimmt! Wink
Gamebase dieses Benutzers anschauen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: