WiiG | Community
Castlevania geht in Serie - Druckversion

+- WiiG | Community (http://wiig.de/mybb)
+-- Forum: Sonstiges (/forumdisplay.php?fid=35)
+--- Forum: Film, Fernsehen & Musik (/forumdisplay.php?fid=33)
+--- Thema: Castlevania geht in Serie (/showthread.php?tid=13735)



Castlevania geht in Serie - RetroWarrior - 06.07.2017 22:10

[Bild: eurogamer-j7fwb8.jpg]

Seit über 30 Jahren gehört Castlevania zu den bekanntesten Videospielreihen, mit den zahlreichen Abenteuern des Vampirjäger-Clans der Belmonts hat Konami ein im mehrfachen Sinne großes Franchise geschaffen.
In den letzten Jahren wurde es aber auch um dieses deutlich stiller, das änderte sich jedoch überraschend Ende Mai, als Netflix eine darauf basierende Serie ankündigte.

Und zwar glücklicherweise nicht auf dem kruden Reboot "Lords of Shadow", sondern tatsächlich auf dem Klassiker "Dracula's Curse", dem dritten Teil für das NES, neben Super Castlevania IV für das Super Nintendo der beste der Reihe.
Bereits vor 10 Jahren begann die Planung, diesen als Animation umzusetzen, nun ist es tatsächlich soweit.

Sowohl das Poster, welches sich deutlich am Cover des allerersten Spiels der Reihe für das NES orientiert, als auch der Anfang des Teasers sind eine gelungene Hommage und lassen hoffen, dass man sich hier Mühe um eine adäquate Umsetzung gegeben hat.



Hier noch eine deutsche Version des Teasers.



Jedenfalls hat das Ganze doch tatsächlich dafür gesorgt, dass ich mich mal (vorübergehend) bei Netflix angemeldet habe. Die erste Staffel mit vier halbstündigen Folgen startet morgen (07.07.), im kommenden Jahr soll noch eine zweite folgen.

Ich werde mich jedenfalls nochmals mit dem dazugehörigen Spiel einstimmen und bin bereits sehr gespannt.


RE: Castlevania geht in Serie - ThomasB - 19.07.2017 08:41

Ich habe die vier Folgen gesehen und bin absolut begeistert. Endlich mal eine Adaption von einem Videospiel, die überzeugen kann. Die Animation ist großartig, die Synchronsprecher liefern eine gute Arbeit ab und es sieht einfach beeindruckend aus. Der Soundtrack könnte noch etwas mehr von den Spielen beeinflusst sein. Ich hatte wirklich gehofft, in der ersten Action-Szene "Bloody Tears" oder "Vampire Killer" zu hören, aber da acht weitere Folgen unterwegs sind, bleibt noch Zeit dafür. Etwas, das ich zu bemängeln habe, ist, dass es etwas langsam beginnt und seine Zeit braucht, bis es richtig los geht. Aber wenn die Action kommt, dann hart und extrem blutig. Ich bin wirklich beeindruckt, dass man hier nicht den kinderfreundlichen Weg gegangen ist.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf mehr und hoffe, dass Castlevania denWeg für weitere hochqalitative Gaming-Serien ebnet.